1.  Versorgung von Demenzpatienten: Nationaler Depressionsplan gefordert

[30.09.2016] Vor allem in der ambulanten Versorgung von Patienten mit Depressionen gibt es noch viele Defizite.  mehr»

2.  Verheimlichen oder Zugeben?: Das Elend mit Drogenstudien

[30.09.2016] Epidemiologische Studien sind so eine Sache, vor allem wenn nach Drogen gefragt wird. Unser Autor glaubt, das liegt oft an ganz banalen Tatsachen: Wer gibt schon illegalen Drogenkonsum zu?  mehr»

3.  Uniklinik Frankfurt: Stiftungsgeld für chronisch kranke Kinder

[30.09.2016] Die Uniklinik Frankfurt bietet Kindern und Jugendlichen für die nächsten zwei Jahre psychosoziale Hilfe an - dank Stiftungsförderung.  mehr»

4.  Rechtsmediziner: Null-Toleranz bei Drogen am Steuer

[30.09.2016] Drogen gehören für viele Menschen zum täglichen Leben. Viele unterschätzen ihre Wirkungen beispielsweise auf das Autofahren. Rechtsmediziner werben für "Null-Toleranz" bei Drogen im Straßenverkehr.  mehr»

5.  Alzheimer-Therapie: Umstrittener Wirkstoff wird weiter getestet

[30.09.2016] Der Wirkstoff Idalopirdin hat neue Hoffnungen für die Alzheimer-Therapie geweckt. Jetzt soll er in einer großen Phase-III-Studie überprüft werden. Doch der Therapieansatz ist nicht unumstritten.  mehr»

6.  Chronischer Drogenmissbrauch: Crystal Meth wirft Herz aus der Bahn

[30.09.2016] Wenn aggressive und gewalttätige Patienten in der Notaufnahme auftauchen, könnte Crystal Meth im Spiel sein. Die Frage nach dem Konsumverhalten sollte dann immer im Vordergrund stehen.  mehr»

7.  Merz: Xeomin®mit 200 Einheiten

[29.09.2016] Das komplexproteinfreie Botulinum Neurotoxin Typ A (Xeomin®) ist jetzt auch mit 200 Einheiten pro Durchstechflasche verfügbar, teilt Merz mit. Je nach individueller Dosis können 50, 100 oder 200 Einheiten Durchstechflaschen kombiniert werden.  mehr»

8.  Journal of Health Monitoring: Neues, kostenloses Fachjournal des RKI

[29.09.2016] In der neuen Online-Vierteljahresschrift "Journal of Health Monitoring" berichtet das Robert Koch-Institut (RKI) künftig über alle Bereiche von Gesundheit in der Bevölkerung (Public Health).  mehr»

9.  Verkehrsunfall: Die Gier der Gaffer

[29.09.2016] Sie beobachten, filmen oder fotografieren bei schweren Unfällen. Viele Gaffer nehmen dabei in Kauf, Rettungskräfte zu behindern. Warum nimmt die Zahl der Schaulustigen mit gezücktem Handy zu?  mehr»

10.  Depressionen erkennen: Hausärzte besser schulen!

[29.09.2016] Der Hausarzt gilt als Schaltstelle bei der Diagnose und Behandlung von Depressionen. Im Vorfeld des Europäischen Depressionstages haben Fachverbände nun gefordert, ihn besser auf die Erkennung von seelischen Krankheiten vorzubereiten.  mehr»