1. Wettbewerb: MS-Schwester des Jahres gesucht

[27.05.2016] Zum neunten Mal richtet das biopharmazeutische Unternehmen Merck Serono unter dem Motto "Selbstständig sein. Freiheit genießen." den Wettbewerb zur "MS-Schwester des Jahres" aus. mehr»

2. Gerinnungsfaktor XII: In die Genese von MS involviert?

[27.05.2016] Forscher haben einen Zusammenhang zwischen dem Blutgerinnungssystem und dem Entstehen von MS festgestellt (Nat Commun 2016; online 18. Mai). mehr»

3. Hamburg: Selbsthilfegruppen vor allem bei Frauen beliebt

[26.05.2016] Das Interesse an Selbsthilfegruppen ist in Hamburg hoch: Mehr als 8500 Menschen - davon drei Viertel Frauen - haben sich 2015 bei den drei Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen (KISS) informiert. mehr»

4. Multiple Sklerose: Positives Signal für Daclizumab bei MS

[25.05.2016] Die Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) hat die Zulassung für Zinbryta® (Daclizumab) zur Therapie Erwachsener mit schubförmiger Multipler Sklerose empfohlen. Das sagt der Hersteller Biogen. mehr»

5. Erfolg im Tiermodell: Helfen Antikörper gegen Creutzfeldt-Jakob-Krankheit?

[25.05.2016] Forscher wollen Antikörper gegen Prionerkrankungen klinisch prüfen. Tierexperimente lassen hoffen, dass sich so die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit stoppen lässt. mehr»

6. Multiple Sklerose: Eine Krankheit mit hohen Folgekosten

[25.05.2016] Die hohe Betroffenheit von jungen Menschen bei Multipler Sklerose führt dazu, dass die Folgekosten durch Arbeitsausfälle und Frühverrentung hoch sind. mehr»

7. Anorexia nervosa: Forscher finden Gene, zur Entstehung

[24.05.2016] Erste Gene, die Anorexia nervosa (AN) begünstigen und gleichzeitig das Körpergewicht regeln, haben nun Forscher gefunden (Mol Psychiatr 2016; online 17. Mai). mehr»

8. Deutsche Studie: Mach Fluglärm depressiv?

[24.05.2016] Nicht nur lästig, sondern schädlich: Die Unimedizin Mainz hat eine neue Studie zu den gesundheitlichen Folgen von Fluglärm veröffentlicht. mehr»

9. Nebenwirkung: Therapieverzicht aus Angst vor Phototoxie?

[23.05.2016] Phototoxische Hautreaktionen sind unter Laif® 900 die Ausnahme, so eine Studie. mehr»

10. Suche nach neuen Therapie: Mit Stammzellen und Hormonderivaten gegen MS

[23.05.2016] Aus dem Knochenmark gewonnene neuronale Vorläuferzellen können offenbar neurologische Schäden bei MS-Patienten lindern. Ähnliches versprechen sich Forscher von neu entwickelten Östrogenagonisten. mehr»