Ärzte Zeitung, 07.09.2005

Am glücklichsten im Land sind die Männer über 60

NEU-ISENBURG (Smi). Die glücklichsten Bundesbürger sind Männer über 60 Jahre, die unglücklichsten Frauen über 60 Jahre.

Das jedenfalls ist ein Zwischenergebnis des sogenannten Deutschen Depressionsbarometers, das die Universität Witten-Herdecke vor zwei Monaten im Internet installiert hat. Besucher der Homepage www.depressionsbarometer.de können seither an einer Umfrage zur Stimmung im Land teilnehmen.

Bislang hätten über 70 000 Menschen die acht Fragen zur persönlichen Befindlichkeit beantwortet, teilten die Wissenschaftler mit.

Der Mittelwert aller ausgewerteten Ergebnisse liege bei 33,7 Punkten, einem Wert, der bereits nahe an der Grenze zu einer bedenklichen Verstimmung liege. Die weitere Zwischenergebnisse der Umfrage sollen Mitte des Monats in Berlin mitgeteilt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »