Ärzte Zeitung, 07.09.2005

Am glücklichsten im Land sind die Männer über 60

NEU-ISENBURG (Smi). Die glücklichsten Bundesbürger sind Männer über 60 Jahre, die unglücklichsten Frauen über 60 Jahre.

Das jedenfalls ist ein Zwischenergebnis des sogenannten Deutschen Depressionsbarometers, das die Universität Witten-Herdecke vor zwei Monaten im Internet installiert hat. Besucher der Homepage www.depressionsbarometer.de können seither an einer Umfrage zur Stimmung im Land teilnehmen.

Bislang hätten über 70 000 Menschen die acht Fragen zur persönlichen Befindlichkeit beantwortet, teilten die Wissenschaftler mit.

Der Mittelwert aller ausgewerteten Ergebnisse liege bei 33,7 Punkten, einem Wert, der bereits nahe an der Grenze zu einer bedenklichen Verstimmung liege. Die weitere Zwischenergebnisse der Umfrage sollen Mitte des Monats in Berlin mitgeteilt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »