Ärzte Zeitung, 21.11.2005

Riesige Spiegel gegen die Winterdepression

NEU-ISENBURG (Smi). In Österreich soll eine ungewöhnliche Initiative umgesetzt werden, um die Bürger eines kleinen von Bergen umgebenen Ortes vor der wiederkehrenden Winterdepression zu schützen. Am Hang sollen riesige Spiegel installiert werden, die die Sonnenstrahlen direkt auf den Ort lenken ("British Medical Journal" 331, 2005, 1162).

Die Bürger des im Tal gelegenen Städtchens Rattenberg müssen drei Monate im Jahr auf direkte Sonne verzichten. Im kommenden Jahr sollen mehrere 2,5 mal 2,5 Meter große, computergesteuerte Spiegel auf dem Hang der gegenüberliegenden Talseite installiert werden, die das Sonnenlicht auf den Ort lenken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »