Ärzte Zeitung, 06.04.2010

Online-Fortbildung zu Morbus Parkinson

INGELHEIM (eb). Eine kostenfreie CME-zertifizierte Online-Fortbildung zu kognitiven und affektiven Spätkomplikationen bei Morbus Parkinson bietet Boehringer Ingelheim an. Am 20. Mai um 20 Uhr informieren Dr. Ilona Csoti aus Biskirchen und Dr. Georg Ebersbach aus Beelitz-Heilstätten 60 Minuten lang über das Management demenzieller und depressiver Störungen bei Morbus Parkinson. Die Fortbildung wird live auf www.mediakademie.de übertragen. Eine Anmeldung über das Portal ist zuvor erforderlich. Alle Vorträge werden aufgezeichnet und können auch später noch abgerufen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »