Ärzte Zeitung, 26.10.2010

Broschüre mit Tipps für MS-Patienten

HANNOVER (eb). "Mobil zu Hause und unterwegs" heißt die neue Broschüre der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG). Hier finden MS-Patienten, die durch die Erkrankung in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind, praktische Tipps für mehr Mobilität. Wie gewinnt man zu Hause mehr Platz für Rollator oder Rollstuhl?

Was ist in Küche und Bad hilfreich, um die größtmögliche Selbstständigkeit zu gewährleisten? Auf diese und viele andere Fragen gibt die Broschüre Antworten.

Die Broschüre kann im DMSG-Online-Shop bestellt werden: www. dmsg.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »