Ärzte Zeitung, 08.12.2011

Videos auf YouTube zu Selbstinjektion bei MS

DARMSTADT (eb). Ab sofort gibt es auf www.youtube.com Trainingsfilme, die zeigen, wie Patienten mit Multipler Sklerose ein MS-Medikament richtig spritzen.

Eine MS-Betreuerin erklärt ihrer Patientin in fünf kurzen Videos, wie unterschiedliche Injektionshilfen korrekt angewendet werden, teilt das Unternehmen Merck Serono mit.

Die Filme unterstützen bei Unsicherheiten und helfen, mit Ängsten umzugehen. Eine Betreuerin zeigt ihrer Patientin sehr detailliert etwa, wo die empfehlenswerten Einstichstellen liegen und wie man optimal spritzt.

Die fünf Videos auf YouTube: www.youtube.com/user/LebenmitMS

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »