91.  Edoxaban: Antikoagulans nützt Älteren besonders

[28.10.2016] Bei älteren Patienten fällt die Nutzen-Risiko-Bilanz einer oralen Antikoagulation mit NOAKs wie Edoxaban besonders positiv aus. Das haben Studien ergeben.  mehr»

92.  Welt-Polio-Tag: Der Kampf gegen Polio dauert an

[28.10.2016] Zum Welt-Polio-Tag erinnert eine Initiative daran, dass der Kampf gegen die Krankheit noch nicht gewonnen ist.  mehr»

93.  AOK: Neues Telemedizinprogramm für Parkinson-Erkrankte

[28.10.2016] Die AOK Nordost, die Parkinson-Klinik Beelitz Heilstätten und das Fraunhofer-Institut FOKUS haben ein neues telemedizinisches Versorgungsangebot für Parkinson-Patienten entwickelt. Das System ermöglicht Patienten mithilfe von Tablets von zu Hause aus, die in der stationären Behandlung erreichten  mehr»

94.  Schlaganfall: Akutsituation im Griff doch was kommt dann?

[28.10.2016] Für die Nachsorge von Patienten nach zerebralem Insult muss mehr getan werden: So lautet eine zentrale Forderung der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) zum Welt-Schlaganfall-Tag am 29. Oktober.  mehr»

95.  Robert Koch-Institut: Senioren kombinieren oft Alkohol und Psychopharmaka

[28.10.2016] Trotz des hohen Risikos für Interaktionen trinkt etwa jeder siebte ältere Deutsche, der Psychopharmaka einnimmt, täglich oder aber in gefährlichen Mengen Alkohol. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Robert Koch-Instituts.  mehr»

96.  Auszeichnung: Förderpreis ausgelobt für medizinische Ernährung

[27.10.2016] Die Nutricia GmbH schreibt für 2017 den Förderpreis für medizinische Ernährungsforschung aus. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert, teilt das Unternehmen mit.  mehr»

97.  Jugendliche: E-Zigaretten sind keine Einstiegsdroge

[27.10.2016] Eltern können aufatmen: Jugendliche werden kaum zu Dauerkonsumenten der E-Zigarette. Wie kommt es, dass E-Zigaretten nicht den richtigen Anklang bei jungen Menschen finden?  mehr»

98.  Kinderschutz: Therapien für Pädophile auf Krankenschein geplant

[25.10.2016] Therapien für pädophile Männer? Vor gut einem Jahrzehnt rief diese Idee auch Widerstand hervor. Heute steht zur Debatte, diese Hilfe zu einer Kassenleistung zu machen - um Kinder besser vor sexuellem Missbrauch zu schützen.  mehr»

99.  BfArM-Präsident: Mangel an Innovation im ZNS-Bereich

[25.10.2016] In der Onkologie ist das Entwicklungstempo deutlich höher als im ZNS-Bereich. Fachleute konstatieren strukturelle Ursachen. Die Unwucht bringt Versorgungsprobleme mit sich.  mehr»

100.  ADHS-Therapeutika: Verordnung geht zurück

[24.10.2016] Die Anzahl der Patienten unter 20 Jahren, die mit ADHS-Therapeutika behandelt werden, ist von 2013 auf 2015 um 15 Prozent gesunken. Das meldet der Marktforscher Insight Health unter Berufung auf aktuelle GKV-Verordnungsdaten.  mehr»