Samstag, 20. Dezember 2014

11. Beispiel Bad Aibling: Außenskelett ermöglicht aufrechten Gang

[15.12.2014] Mit dem Exo-Skelett, einem Gangroboter, können Patienten mit Querschnittlähmung oder mit Hemiparese nach einem Schlaganfall wieder Schritte zurücklegen. Erfahrungen damit hat etwa die Schön Klinik Bad Aibling. mehr»

12. Depression: Ein Weg zurück in die Normalität

[15.12.2014] Fragt man Patienten mit Depression, so nennen sie Abwesenheit von Symptomen und eine Rückkehr in ihr Alltagsleben als Therapieziele. Lange wurde die Kognition dabei zu wenig beachtet. mehr»

13. MS: Kognition wird online trainiert

[15.12.2014] "MS Kognition - Stärke Deine Fähigkeiten" ist ein maßgeschneidertes, interaktives Trainingsprogramm. mehr»

14. Perampanel: Eisai will Einzeleinfuhr fortsetzen

[12.12.2014] Eisai hat seine Zusage bekräftigt, allen Patienten in Deutschland, die auf sein neues Antiepileptikum Fycompa® (Permpanel) eingestellt sind, das Medikament auch weiterhin über ein Individualimport-Programm zu liefern. mehr»

15. Kliniken informieren: Psychisch kranke Kinder gut begleitet

[12.12.2014] Unter dem Titel "Kinderkrankheiten? Entwicklung und psychische Erkrankungen" ist eine kostenfreie Broschüre der Kliniken des Bezirks Oberbayern kbo erschienen. mehr»

16. Stressprävention: Programm für Sportler

[12.12.2014] Ein Stresspräventionstraining bietet Hilfe für Leistungssportler. Fast alle Teilnehmer einer Evaluation bewerteten es als nützlich. mehr»

17. Jubiläum: Magazin für MS-Patienten wird zehn Jahre alt

[11.12.2014] "lidwina - Magazin für Menschen mit und ohne MS" hat mit der Ausgabe vom November 2014 zehnjähriges Jubiläum, teilt das Unternehmen Bayer HealthCare mit. mehr»

18. Parkinson: EU-Konsortium startet Studie zu Impfung

[11.12.2014] Ein neuartiger Parkinson-Impfstoff wird jetzt von einem EU-Konsortium in einer Phase I-Studie getestet, meldet das Unternehmen AFFiRiS AG, das den Impfstoff entwickelt. Der Impfstoff PD03A ziele auf das körpereigene Protein alpha-Synuclein ab. mehr»

19. EU: Jeder Sechste ist fettleibig

[11.12.2014] Fast jeder zweite EU-Mitgliedstaat gibt weniger Geld für sein Gesundheitswesen aus als noch im Jahr 2009. Übergewicht und Depressionen nehmen in der Bevökerung zu. mehr»

20. Müdigkeit am Steuer: Tödlicher Schlafmangel

[11.12.2014] Es gibt mehr tödliche Autounfälle durch Übermüdung als durch Alkohol. Zuverlässige Messverfahren sollen helfen, die Rate zu senken. Doch das ist nicht leicht. mehr»