21.  Schizophrenie: Antipsychotika reichen nicht!

[08.06.2017] Psychosekranke sterben in Europa etwa 15 Jahre früher als die übrige Bevölkerung. In den USA liegt der Unterschied sogar bei 30 Jahren, und das dürfte nicht nur an einer unzureichenden medizinischen Versorgung liegen  mehr»

22.  Schizophrenie: Lösen Psychosen Diabetes aus?

[08.06.2017] Patienten mit beginnender Psychose zeigen häufig Zeichen einer Glukoseintoleranz und Insulinresistenz. Offenbar erhöht bereits die Erkrankung das Diabetesrisiko und nicht erst die Therapie, wie Forscher jetzt herausgefunden haben.  mehr»

23.  Seltene Krankheiten : Nusinersen bei spinaler Muskelatrophie zugelassen

[07.06.2017] Spinraza® (Nusinersen) ist jetzt zur Therapie bei 5q-assoziierter spinaler Muskelatrophie (5q-SMA) für ein breites Spektrum an SMA-Kranken in Europa zugelassen, teilt das Unternehmen Biogen mit. Auf die 5q-SMA entfielen circa 95 Prozent aller SMA-Fälle.  mehr»

24.  Europa: Zahl der Drogentoten steigt deutlich

[07.06.2017] Die Zahl der Drogentoten in Europa ist 2015 zum dritten Mal in Folge gestiegen. Die Entwicklung sei "besorgniserregend", heißt es in dem am  mehr»

25.  Geschrumpfter Hippocampus: Ein Glas Wein am Abend schädlich fürs Gehirn?

[07.06.2017] Wer regelmäßig jeden Abend ein Glas Wein oder eine Flasche Bier trinkt, muss nach 30 Jahren verstärkt mit kognitiven Problemen rechnen.  mehr»

26.  Körpereigene Cannabinoide: Neuer Ansatz gegen Angsterkrankungen

[07.06.2017] Sie sind wichtig fürs Gehirn und fürs Immunsystem: Endocannabinoide. Schweizer Forschern gelang es nun, deren Wirkungsmechanismus zu beeinflussen.  mehr»

27.  ADHS: Medikamente verhindern wohl viele Autounfälle

[07.06.2017] Jeder fünfte schwere Autounfall von ADHS-Patienten ließe sich wohl vermeiden, würden die Patienten regelmäßig ihre Medikamente nehmen - so eine Studie. Doch: Bei Amphetamin scheint es einen gegenteiligen Effekt zu geben.  mehr»

28.  Crystal Meth: S3-Leitlinie bietet Orientierung

[06.06.2017] Der Konsum von Crystal Meth hat sich in Deutschland rasch verbreitet. Seit Kurzem gibt es eine Leitlinie zu Methamphetamin-bezogenen Störungen.  mehr»

29.  Schizophrenie: Innere Uhr aus dem Takt

[02.06.2017] An Schizophrenie erkrankte Menschen nehmen die Zeit viel unregelmäßiger wahr als gesunde.  mehr»

30.  Gefahren durch Passivrauchen gehen zurück: Nichtraucher gesünder durch Rauchverbote

[01.06.2017] Vom Rauchverbot profitieren vor allem Nichtraucher, Belastungen durch Passivrauchen nehmen ab. Darauf weist eine Studie hin.  mehr»