41.  Psychisch-kranke Straftäter: Tagesklinik für Inhaftierte im Norden

[16.11.2016] Schleswig-Holstein setzt auf eine bessere Versorgung für psychisch kranke Straftäter. Ziel ist die Resozialisierung.  mehr»

42.  Morbus Parkinson: Diagnose aus dem Labor im Schuh

[16.11.2016] Sensoren, die an handelsüblichen Schuhen angebracht werden können, verfolgen den Gang des Patienten. Das soll Ärzten in Zukunft die Diagnostik und Therapie bei Morbus Parkinson erleichtern.  mehr»

43.  Stammzellen: Raus aus dem Labor, rein in die Praxis

[16.11.2016] Als sich vor zehn Jahren erstmals Stammzellen aus Körperzellen herstellen ließen, wurde weltweit ein Forschungs-Boom ausgelöst. Jetzt gibt es eine erste Therapie-Studie.  mehr»

44.  Spinale Muskelatrophie Typ 1: Therapie verfügbar

[15.11.2016] Nusinersen kann schon vor der offiziellen Zulassung in einem Härtefallprogramm eingesetzt werden.  mehr»

45.  Inkontinenz: Bei Patienten mit Neoblase häufiger als angenommen

[15.11.2016] Nach einer Blasenkrebs-Operation kann die Anlage einer Neoblase die Lebensqualität der Patienten erhöhen. Allerdings tritt danach weitaus öfter eine Harninkontinenz auf als bisher dokumentiert, teilt die Deutsche Kontinenz Gesellschaft mit.  mehr»

46.  Uniklinik Frankfurt: Psychiatrische Hilfe speziell für Sportler

[15.11.2016] Seit diesem Jahr können sich aktive und ehemalige Sportler in einer Spezialsprechstunde der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Uniklinikums Frankfurt unterstützen lassen.  mehr»

47.  Computersucht: Zocken bis der Arzt kommt

[15.11.2016] In Deutschland steigt Experten zufolge die Zahl derjenigen, die süchtig nach Computerspielen sind und auch ohne Internet nicht auskommen können.  mehr»

48.  Kiffen verhindert Anfälle: Wirkt Cannabis zuverlässig gegen Epilepsie?

[15.11.2016] Eignet sich Cannabis als Antiepileptika? Forscher haben sowohl positive wie negative Effekte gefunden ein zweischneidiges Schwert.  mehr»

49.  ADHS: Versorgungslücken und Unwissen

[14.11.2016] Neues Eckpunktepapier zu Behandlungsoptionen und Informationslücken in der Bevölkerung vorgelegt.  mehr»

50.  Umfrage in Berlin: Wenige Eltern sorgen sich wegen Cannabis

[14.11.2016] Nach einer Umfrage des Berliner Senats herrscht bei Eltern und Lehrern Laxheit und Unkenntnis über Folgen des Cannabiskonsums.  mehr»