Donnerstag, 24. Juli 2014

41. Weltumsegelung: Befreiung von MS auf hoher See

[08.07.2014] Patienten mit Multipler Sklerose vertrauen oftmals nicht auf ihre eigenen Kräfte. Der Arzt und passionierte Segler Mikkel Anthonisen aus Dänemark will das ändern - und nimmt Betroffene mit auf eine Weltumseglung auf der "Oceans of Hope". mehr»

42. Drogenbericht: Die Twens sind jetzt die Sorgenkinder

[07.07.2014] Die jungen Erwachsenen in Deutschland lassen es zu sehr krachen. In der Altersgruppe von 18 bis 30 Jahren trinken viele zu oft und zu viel Alkohol oder rauchen regelmäßig, heißt es im neuen Suchtbericht der Bundesregierung. Sorgen bereitet auch Crystal Meth. mehr»

43. Phytotherapie: Tagung im Oktober in Berlin

[07.07.2014] Am Samstag, 11. Oktober, findet das Symposium "Phytotherapie - morgen und übermorgen" in Berlin statt. mehr»

44. Studie mit gesunden Menschen: "Psychose" nach Schlafentzug

[04.07.2014] Ein 24-stündiger Schlafentzug kann bei gesunden Menschen zu Zuständen führen, die der Schizophrenie ähnlich sind. Das hat ein internationales Forscherteam herausgefunden. mehr»

45. Phase-II-Studie: Statin bremst sekundär progressive MS

[04.07.2014] Hochdosiertes Simvastatin kann offenbar den Hirnschwund bei Patienten mit sekundär progressiver MS etwas mindern. Auch scheint das Statin den Zustand der Patienten zu stabilisieren. mehr»

46. Rezessions-Depression: Amerikaner leiden unter Jobverlust stärker als Europäer

[04.07.2014] In Europa hat die Rezession der vergangenen Jahre weit weniger am Nervenkostüm der Bewohner genagt als in den USA. Grund dafür ist offenbar die bessere soziale Absicherung. mehr»

47. Depression: Wie das Web zum Therapie-Helfer werden kann

[03.07.2014] Für Patienten mit einer Depression ist der Hausarzt oft der erste - und wichtigste - Ansprechpartner. Wissenschaftler der Universität Leipzig zeigen nun Wege zur Unterstützung aus dem Internet auf. mehr»

48. Schwindel: Physiotherapie und Medikamente sind Optionen

[03.07.2014] Übungen, etwa zur Blickstabilisation, lindern Schwindel. Arzneien ergänzen die Therapie. mehr»

49. Meningokokken B: Erster Impfstoff weckt Hoffnung und Zweifel

[03.07.2014] Der erste Meningokokken-B-Impfstoff könnte die letzte große Lücke beim Schutz vor bakteriellen Meningitiden schließen. Aber die STIKO-Impfexperten zögern, eine breite Anwendung zu empfehlen - und das hat Gründe. mehr»

50. Alternativer Suchtbericht: Drogenpolitik verfehlt Ziele

[02.07.2014] Das Strafrecht hilft nicht gegen die Drogensucht. Das sagen Wissenschaftler und Suchthilfe-Vertreter und legen jetzt den ersten Alternativen Sucht- und Drogenbericht vor. Sie wollen damit Impulse für eine bessere Drogenpolitik setzen. mehr»