41. Kortison bei MS-Schub: Müssen es Infusionen sein?

[14.01.2016] Hat Kortison bei Patienten mit MS-Schub bei oraler Behandlung den gleichen Effekt wie bei intravenöser Therapie? mehr»

42. Neues Modell: Gehirn so zuverlässig wie ein Uhrwerk?

[13.01.2016] Unser Gehirn ist jederzeit aktiv, auch wenn wir uns ausruhen oder schlafen. Nach einem neuen Modell kommen die spontane Gehirnaktivität und die notorischen Unregelmäßigkeiten bei der Messung neuronaler Aktivität nur dadurch zustande, dass das Gehirn ständig sein inneres Bild der Welt verbessert und mehr»

43. Abhängigkeit: Viele Vorurteile rund um die Alkoholsucht

[13.01.2016] Wir lieben den Alkohol, aber nicht den Alkoholiker. Wer zu viel trinkt, gilt als charakterschwach. Viele denken fälschlicherweise: Eine Alkohol-Therapie ist überflüssig und wirkungslos. mehr»

44. Fall Raucher Adolfs: Umfassende Beweisaufnahme vor Gericht gestartet

[11.01.2016] Der spektakuläre Streit um die Mietwohnung von Raucher Friedhelm Adolfs geht in die entscheidende Phase. An diesem Montag hat das Düsseldorfer Landgericht zur großen Beweisaufnahme geladen. mehr»

45. Opioide bei Schmerzen: Was ist dran am Sucht- und Missbrauchverdacht?

[11.01.2016] Hierzulande erhalten rund 1,3 Prozent der Versicherten eine Opioid-Langzeittherapie aufgrund nichttumorbedingter Schmerzen. Eine norwegische Studie hat kürzlich gezeigt, dass viele an der Medikation hängen bleiben. Ob das auch für Deutschland gilt, haben Forscher jetzt untersucht. mehr»

46. Warnzeichen erkennen: Wann Drohungen von Patienten ernst zu nehmen sind

[11.01.2016] Ärzte zählen zu den Berufsgruppen, die die meisten ernsthaften Drohungen erhalten. Wann die Gefahr real ist, können Ärzte richtig einschätzen - wenn sie auf bestimmte Warnzeichen achten. mehr»

47. KKH-Untersuchung: Bayern ist Hochburg der Rauschtrinker

[08.01.2016] Die Zahl der Alkoholerkrankten variiert in den Bundesländern stark. Darauf weist die KKH hin. mehr»

48. Trendy: Mit der Insulinspritze das Körpergewicht manipulieren

[08.01.2016] Besorgniserregender Trend unter jüngeren Frauen mit Typ-1-Diabetes: Die Insulinspritze wird als Instrument missbraucht, um das Körpergewicht zu regulieren. Offenbar begünstigen Schuldgefühle vor dem Essen das Verhalten. mehr»

49. Gehirn: Erinnerungen werden schneller abgerufen als angenommen

[07.01.2016] Bei der Erinnerung an Erlebtes werden die damit verbundenen Sinneseindrücke im Gehirn wieder reaktiviert. Das gehe weit rascher als bisher gedacht, sagen Forscher. Und gerade die ersten rasanten Prozesse seien die wichtigsten. mehr»

50. Parkinson: Neurologen beraten gut

[07.01.2016] Die Verbraucherzentrale Hamburg hat getestet, wie gründlich Neurologen bei der Diagnose Parkinson vorgehen. mehr»