Dienstag, 30. Juni 2015

41. Wadenkrämpfe in der Nacht: Chininsulfat bessert die Lebensqualität

[15.06.2015] Das Chininsulfat-Präparat Limptar® N zur Prophylaxe und Therapie nächtlicher Wadenkrämpfe ist seit dem 1. April 2015 verschreibungspflichtig. Die Diagnose wird nach ICD-10 kodiert (R25.2 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur) und die Behandlung entsprechend abgerechnet. mehr»

42. Schlaganfall: Stent im Hirn ist gefährlich

[15.06.2015] Es dürfte der Todesstoß für die Stentimplantation bei arteriellen Hirnstenosen sein: Eine große Studie belegt jetzt, dass es mit Stent zu deutlich mehr Schlaganfällen kommt als bei einer rein medikamentöser Therapie. mehr»

43. Pädiater: Besorgt über seelische Gesundheit der Kinder

[12.06.2015] Um die psychische Gesundheit der Kinder und Jugendlichen ist es offenbar nicht gut bestellt - zumindest sind davon viele Eltern überzeugt. Die Pädiater zeigen sich darüber zum Auftakt des Kinder- und Jugendärztetags besorgt. mehr»

44. BKK: Psychoneuro-Immunologie wird vernachlässigt

[12.06.2015] BKK Landesverband Bayern fordert stärkere Berücksichtigung des Themas bei Kammer-Fortbildungen. mehr»

45. Barmer: Mehr psychische Störungen bei Kindern

[11.06.2015] Depressionen, Angst- und Schlafstörungen sowie ein gefährliches Essverhalten gehören zum Alltag von immer mehr Kindern und Jugendlichen in Sachsen. So verzeichnete die Barmer GEK Sachsen 2011 rund 2100 diagnostizierte Angststörungen, 2013 waren es bereits rund 3000. mehr»

46. Sucht-Studie zeigt: Jugendliche kommen viel zu leicht an Alkohol

[11.06.2015] Eine Studie im Auftrag der DAK zeigt, dass es Jugendlichen nicht besonders schwer fällt, an Bier, Wein und Co. zu kommen. Beim Beschaffen helfen Freunde - oder sogar die eigenen Eltern. mehr»

47. In geringen Mengen: Kohlenmonoxid könnte bei Schlaganfall helfen

[11.06.2015] Eigentlich ist Kohlenmonoxid als Gift bekannt, das Hirnschäden verursacht. Bei Schlaganfallpatienten könnte Kohlenmonoxid aber - in geringen Mengen inhaliert - eine genau gegenteilige Wirkung entfalten. Darauf jedenfalls deuten Studienergebnisse aus Freiburg hin. mehr»

48. Forschungsprojekt: Europaweite Studie zu ADHS und Autismus

[10.06.2015] Ein neues Forschungsprogramm geht neurobiologischen Ursachen und Risikofaktoren von Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) auf den Grund, teilt das Uniklinikum Frankfurt mit. mehr»

49. 80 Jahre Anonyme Alkoholiker: Mit zwölf Geboten gegen die Sucht

[10.06.2015] Alkohol ist überall - und wird dadurch für Millionen zum Verhängnis, manchmal zum tödlichen. Die Anonymen Alkoholiker helfen aus der Sucht und bieten Halt, wenn der Absturz droht. Jetzt feiert die Selbsthilfegruppe 80. Geburtstag. mehr»

50. Hippocampus: Wie ein wichtiger Taktgeber im Gehirn funktioniert

[09.06.2015] Bis zu zehn Mal pro Sekunde im Gleichtakt feuern die Nervenzellen im Hippocampus beim Einprägen neuer Inhalte. mehr»