Dienstag, 4. August 2015

51. Psychische Erkrankungen: Hälfte der gesunden Lebenszeit geht verloren

[08.07.2015] Depression, Alzheimer, Kopfschmerzen, Sucht - sorgen zusammen mit Rückenschmerz bereits weltweit für die meiste in Krankheit verbrachte Lebenszeit. mehr»

52. WHO: Hohe Tabak-Steuern eines der effektivsten Mittel gegen Rauchen

[07.07.2015] Trotz Anti-Raucher-Politik sterben jedes Jahr mehr Menschen an den Folgen des Rauchens. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) fordert drastische Maßnahmen. Besonders effektiv: höhere Steuern. mehr»

53. Navigation im Raum: Forscher finden Tachometer im Gehirn

[07.07.2015] Forscher haben in den Hirnen von Mäusen neuronale Schaltkreise identifiziert, die für Fortbewegung und Navigation im Raum von zentraler Bedeutung sind. mehr»

54. IQWiG: Beträchtlicher Zusatznutzen für Fingolimod

[03.07.2015] Im zweiten Verfahren der frühen Nutzenbewertung hat das IQWiG den Zusatznutzen des oralen MS-Therapeutikums Fingolimod (Gilenya®) von Novartis deutlich nach oben korrigiert. mehr»

55. Pandemrix: Hypothese für Ursache von Narkolepsie bestätigt

[03.07.2015] Der Schweinegrippe-Impfstoff Pandemrix steht im Verdacht, bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in seltenen Fällen Nar mehr»

56. Wenker: Keine Freigabe von Cannabis!

[03.07.2015] Kammerchefin Wenker tritt den Forderungen der Grünen entgegen und warnt vor einer Verharmlosung der Droge. mehr»

57. Cannabis: Junge Kiffer sind besonders suchtgefährdet

[03.07.2015] Bei längerem Cannabiskonsum besteht Suchtgefahr. Gefährdet sind vor allem junge Menschen, bei denen die Hirnentwicklung noch nicht abgeschlossen ist. mehr»

58. Cannabis: Wirksame Arznei für Schwerkranke

[03.07.2015] Sie soll Schmerzen lindern, Übelkeit bekämpfen und Schlafstörungen beheben: Der Droge Cannabis werden zahlreiche medizinische Wirkungen nachgesagt. Was davon belegt ist, haben britische Forscher in einer Metaanalyse untersucht. mehr»

59. Cannabis: Dauerstreit um das Recht auf den Rausch

[03.07.2015] Cannabis legalisieren! Das ist eine uralte drogenpolitische Forderung, die jetzt wieder brandaktuell wird: Die Stadtstaaten preschen vor, vieles gerät in Bewegung. mehr»

60. Psychotherapeuten: Vertretung in Gremien muss besser werden!

[02.07.2015] Die Psychotherapeuten in der KBV lehnen die Schaffung eines "Beratenden Ausschusses der Länder-KVen" ab und fordern eine bessere Vertretung ihrer Interessen. mehr»