51. Wegen Zika-Virus: Neurologen richten Arbeitsgruppe ein

[29.04.2016] Die Weltföderation für Neurologie (WFN) richtet eine Arbeitsgruppe zum Zika-Virus ein. mehr»

52. KKH-Studie: Arbeitnehmer sind immer länger krank

[29.04.2016] Laut einer Studie der KKH beziehen Arbeitnehmer mit langwierigen Erkrankungen immer länger Krankengeld. Die Ursachen dafür sieht die Kasse vor allem in Versorgungsdefiziten. mehr»

53. Glutamat unter Verdacht: Der Chop-Suey-Schwindel

[29.04.2016] Wenn es einem nach dem Verzehr von chinesischem Essen schwindelig wird, muss das nicht am Pflaumenwein liegen: Geschmacksverstärker rücken in den Fokus. mehr»

54. Neue Zahlen: Immer mehr Drogentote

[28.04.2016] 1226 Menschen starben im vergangenen Jahr an Rauschgift. Heroin führt die aktuelle Statistik an. mehr»

55. Aktionstag gegen Lärm: "So geht leise!"

[27.04.2016] Strategien gegen Krach: Mehr als 100 Veranstalter werben heute für mehr Ruhe im Land. mehr»

56. Therapie-Resistenz: Anfallsprognose bei Epilepsie

[27.04.2016] Ein Drittel der Epilepsien sind nicht behandelbar, weil mehrere Anfallsherde auf komplexe Weise zusammenspielen. Forschern der Uniklinik Bonn gelang es, Vorboten von Anfällen bereits Stunden im Voraus nachzuweisen. mehr»

57. Modellprojekt: Wird Bremen zum Kifferparadies?

[27.04.2016] Das geplante Bremer Modell zum kontrollierten Verkauf von Cannabis löst in der CDU einen Sturm der Entrüstung aus. Sie sehen die Hansestadt auf dem Weg ins Kifferparadies. mehr»

58. Forschung: Erfolg bei Rasmussen-Enzephalitis

[26.04.2016] Forscher der Uni Münster haben die biochemische und genetische Zusammensetzung der zytotoxischen CD8-T-Zellen entschlüsselt, die vermutlich die Rasmussen-Enzephalitis (RE) auslösen (Nature Communications 201 mehr»

59. Europäischer Erfinderpreis: Medizinforscher schaffen es ins Finale

[26.04.2016] Das Europäische Patentamt hat die Finalisten des Europäischen Erfinderpreises nominiert. Die Medizin ist dabei stark vertreten. mehr»

60. Amoklauf von Winnenden: Vater scheitert mit Klage gegen Klinik

[26.04.2016] Der Vater des Amokläufers von Winnenden hat Ärzte und Therapeuten der Klinik verklagt, in der sein Sohn vor seiner Gewalttat behandelt worden war. Heute ist das Urteil gefallen. mehr»