61.  Weltflucht?: Wenn aus dem Spiel eine Sucht wird

[08.12.2016] Ein eigener Computer hat in Zimmern von Kindern unter zwölf Jahren nichts verloren, sagen Experten. Denn unkontrolliertes Spielen kann zur Sucht werden. Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung hat ebenfalls Pläne.  mehr»

62.  Psychisch Kranke: Oft Opfer von Gewalt auch in Kliniken

[08.12.2016] Geschlagen, vergewaltigt, bedroht die meisten psychisch Kranken haben in ihrem Leben bereits massive Gewalt erfahren. Davor sind sie auch in psychiatrischen Einrichtungen nicht sicher.  mehr»

63.  Terroristenanalyse: Warum der Dschihad Kriminelle anzieht

[08.12.2016] Aus Daten des Bundesverfassungsschutzes kann man die Blaupause eines typischen islamistischenTerroristens zeichnen. Welchen Typen Mensch zieht der sogenannte Gotteskrieg magisch an?  mehr»

64.  Autismus-Störungen: Kurzfilm zeigt Wege in die Berufswelt

[07.12.2016] Ein Kurzfilm zeigt, dass auch Jugendliche aus dem Autismus-Spektrum in den Arbeitsmarkt zu vermitteln sind. Ärzten, hoffen die Macher, gibt das Video Hinweise für die Beratung.  mehr»

65.  Das Phänomen Orthorexie: Ernährungsfanatiker haben oft eine Essstörung

[07.12.2016] Nur noch Steinzeitdiät oder doch lieber frugan? Wer seine Ernährung übertrieben einengt, ist oft an einer Bulimie oder Anorexie erkrankt. Unser Autor Thomas Müller hat diese Erkenntnis vom DGPPN mitgebracht.  mehr»

66.  Sterberisiko: Beim Rauchen gibt es keine sichere Dosis

[06.12.2016] Langzeit-Raucher sterben früher und zwar auch dann, wenn sich ihr Konsum auf nur wenige Zigaretten am Tag beschränkt.  mehr»

67.  Soldaten im Einsatz: Immer mehr psychiatrische Erkrankungen

[06.12.2016] Die Zahl "einsatzbedingter psychiatrischer Störungen" ist im vergangen Jahr wieder gestiegen.  mehr»

68.  Crystal Meth: Weltweit erste S3-Leitlinie vorgestellt

[06.12.2016] Die weltweit erste S3-Leitlinie zur Behandlung Methamphetamin-bezogener Störungen soll allen, die mit Süchtigen arbeiten, mehr Handlungssicherheit geben. Ärzten gibt sie konkrete Hinweise, woran Betroffene zu erkennen sind.  mehr»

69.  Tödliche Beziehung: Frauen morden anders als Männer

[06.12.2016] Intimizid nennt man die Tötung eines Geliebten oder Partners. Frauen gehen dabei anders vor als Männer, so die Analyse eines forensischen Psychiaters. Dabei außerdem interessant: der Anteil psychisch aufffälliger Täter und Täterinnen.  mehr»

70.  Lacosamid: Positives Signal für Indikationserweiterung

[05.12.2016] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EMA hat eine positive Stellungnahme zur Indikationserweiterung für Lacosamid (Vimpat®) als Monotherapie für erwachsene Epilepsiepatienten (ab 16 Jahren) mit fokalen Anfällen abgegeben.  mehr»