Mittwoch, 27. Mai 2015

61. Ähnlich schädlich wie Zigaretten: Gefahr von Shishas wird unterschätzt

[27.04.2015] Lange ist man davon ausgegangen, dass Shisha-Rauchen aufgrund der Filterwirkung des Wassers weniger gesundheitsschädlich sei als Zigarettenqualm. Neue Studien erheben daran jetzt Zweifel. Unter Jugendlichen boomt die Wasserpfeifen-Kultur. mehr»

62. Deutschland: Weniger Bierdurst

[23.04.2015] Die Deutschen trinken immer weniger Bier. 2014 wurden in Deutschland pro Tag durchschnittlich 22 Millionen Liter des Gerstensafts konsumiert, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Insgesamt kamen die Biertrinker auf 8 Milliarden Liter. mehr»

63. "Germany's next Topmodel": Show kann Magersucht verstärken

[23.04.2015] Eine neue Studie sieht einen Zusammenhang zwischen Heidi Klums Fernsehsendung "Germany's next Topmodel" und Essstörungen bei jungen Mädchen. mehr»

64. Hessen: Klinikärzte sehen ihre Gesundheit gefährdet

[23.04.2015] Ärztinnen und Ärzte an den beiden Universitätskliniken in Hessen sehen aufgrund der Arbeitsbelastung ihre Gesundheit gefährdet. Bei einer Umfrage des Marburger Bundes Hessen gaben 80 Prozent der teilnehmenden Mediziner an, an Schlafstörungen und häufiger Müdigkeit zu leiden. mehr»

65. Hirndoping: Teilnehmer für Studie gesucht

[23.04.2015] Wie kommt ein Mensch auf die Idee, Medikamente oder Drogen einzunehmen, um mehr leisten zu können? Wo informieren sich die Konsumenten über die Substanzen? Welche Rolle spielen Ärzte beim Thema "Hirndoping"? mehr»

66. "Phänomen" Schwangerschaft: Immunerkrankungen besser verstehen

[23.04.2015] Ein Förderprojekt sucht am "Phänomen" der Schwangerschaft nach Therapien gegen Immunerkrankungen. mehr»

67. Für Jugendliche: Regierung will E-Zigaretten verbieten

[23.04.2015] Keine E-Zigaretten und E-Shishas mehr für Jugendliche - ein entsprechendes Verbot plant die Bundesregierung. Pädiater hatten sich bereits vor einigen Monaten vehement dafür eingesetzt. mehr»

68. Epilepsie: Anfalls-Quelle vor der Op genau orten!

[23.04.2015] Einem Teil der Epilepsie- Patienten kann nur ein Eingriff helfen. Wenn die Anfalls-Quelle zuvor mit einem präzisen bildgebenden Verfahren geortet wurde, sind 80 Prozent geheilt, ohne dass Beeinträchtigungen zurückbleiben. mehr»

69. Schwindel: Könnte es ein Schlaganfall sein?

[23.04.2015] Die Ursachen von Schwindel können sehr unterschiedlich sein, das macht die Diagnose so schwierig. Auch ein Schlaganfall kann dahinterstecken - dann ist schnelles Handeln lebenswichtig. Ein neuer Test bringt jetzt rasch Klarheit. mehr»

70. Studie zeigt: Es ist nie zu spät, mit dem Rauchen aufzuhören

[22.04.2015] Ein Rauch-Stopp lohnt sich auch noch im fortgeschrittenen Alter. Selbst wer seine letzte Zigarette erst als über 60-Jähriger rauche, senke sein Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall innerhalb weniger Jahre erheblich, zeigt eine neue Studie. mehr»