Dienstag, 2. September 2014

71. Therapiestudie: Patienten mit Alpträumen gesucht

[25.07.2014] Wie kann man belastenden, häufig wiederkehrenden Träumen eine neue positive Richtung geben? Psychologen der Universität in Frankfurt vergleichen derzeit zwei Behandlungsansätze bei Alpträumen, teilt die Universität Frankfurt mit. mehr»

72. GM-CSF-Hemmung: Neuer Ansatz zur Therapie bei MS

[25.07.2014] Die Hemmung eines bestimmten Botenstoffs des Immunsystems bietet einen neuen Ansatz zur Therapie bei multipler Sklerose. mehr»

73. San Raffaele: Merck Serono verlängert Kooperation

[25.07.2014] Merck Serono, die biopharmazeutische Sparte des Darmstädter Pharmaunternehmens Merck, und das Institut für experimentelle Neurologie (INSPE) des Universitäts- und Forschungsklinikums San Raffaele in Mailand haben nach Unternehmensangaben die Fortsetzung ihrer strategischen Allianz besiegelt. mehr»

74. Krise: Ukraine droht Rückschlag bei HIV

[24.07.2014] Osteuropa ist ein schwarzer Fleck im Kampf gegen HIV und Aids. Die Ukraine war mit moderner Drogenpolitik eine Ausnahme. Nun droht der Rückschlag, mangels Geld. Besonders schlimm ist es auf der Krim. mehr»

75. Gedächtnisleistung: Kein Argument gegen nötige Anästhesien

[24.07.2014] Kinderchirurgen wehren sich gegen aktuelle Negativ-Berichte über Anästhesien bei Kleinkindern. mehr»

76. Spinnenphobie: Angststörungen morgens besser behandelbar

[23.07.2014] Eine Therapie gegen Spinnenphobie, die morgens erfolgt, ist weitaus wirksamer als eine Therapie am Abend. mehr»

77. Massregelvollzug: Südwesten stärkt Rechte der Patienten

[23.07.2014] Die baden-württembergische Landesregierung hat am Dienstag den Entwurf des ersten Psychiatriegesetzes beschlossen. Geregelt werden sollen in dem Gesetz Neuerungen zum Maßregelvollzug. Zudem sollen die Angebote der Sozialpsychiatrischen Dienste auf rechtlich sicherere Grundlagen gestellt werden. mehr»

78. Restless-Legs-Syndrom: RLS durch Hypoxie in den Beinen?

[23.07.2014] Offenbar hat die RLS-Pathologie auch eine periphere Komponente: Forscher haben bei Patienten jetzt Sauerstoffmangel in den Mikrogefäßen der Beine festgestellt. Je schwerer das RLS, umso stärker ist die Hypoxie. mehr»

79. Barmer GEK-Report: Seelische Leiden nehmen rapide zu

[23.07.2014] Psychische Erkrankungen nehmen in der stationären Versorgung immer mehr Raum ein. Dennoch führen die Kreislauferkrankungen die Liste der häufigsten Diagnosen nach wie vor an, stellt ein Bericht fest. mehr»

80. Multiple Sklerose: An MS denken - wichtigster Schritt zur Diagnose

[23.07.2014] Die ersten Symptome der Multiplen Sklerose sind meist unspezifisch. Deshalb wird die Erkrankung oftmals erst spät erkannt. Dabei könnte eine frühzeitige Therapie eine Behinderung hinauszögern. mehr»