81. Experten: MS-Therapie stößt an Grenzen

[06.04.2016] Das "Weißbuch Multiple Sklerose" deckt Versorgungsdefizite auf. Fachleute setzen sich für eine Verkürzung der Zeit bis zur sicheren Diagnose und zum Therapiebegin ein. mehr»

82. Sucht-Studie: Jugendliche rauchen weniger

[06.04.2016] Junge Menschen in Deutschland greifen seltener zur Zigarette und zum Alkohol als dies noch vor ein paar Jahren der Fall war. Das zeigt eine neue Drogen-Studie des BZgA. mehr»

83. Neurologie: Therapieerfolg bei seltener Epilepsie

[06.04.2016] Am Krankheitsverlauf der immunvermittelten Epilepsie ist das Komplementsystem des Immunsystems mitbeteiligt, meldet die Medizinische Universität Wien auf Basis einer Einzelfallstudie (Neurol Neuroimmunol Neuroinflamm. mehr»

84. Yoga: Option bei psychischen Störungen

[05.04.2016] Yoga ist einer Studie zufolge ein vielversprechender ergänzender Ansatz in der Behandlung psychischer Störungen. mehr»

85. Unterschätzte Droge: "Wir sind ein alkoholgetränktes Land"

[05.04.2016] Alkohol ist billig und überall verfügbar - und die Gefahren werden oft verharmlost, warnen Experten. Sie sehen auch Ärzte in der Pflicht. mehr»

86. Psyche und Antibiotika im Blick: KBV-Pläne für den Innovationsfonds

[01.04.2016] Für den Innovationsfonds hat die KBV zwei bedeutende Problemfelder identifiziert: die Zunahme psychischer Erkrankungen und die wachsenden Antibiotika-Resistenzen. mehr»

87. Welt-Autismus-Tag: Wissen ist elementar

[01.04.2016] Für Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen kann die Schulzeit zum Albtraum werden. Denn vielen Schulen mangelt es an Wissen und Kapazitäten. mehr»

88. USA plant: Mehr Geld für Therapie von Drogensüchtigen

[30.03.2016] "Wir müssen Drogensucht als ein Gesundheitsproblem sehen", sagte Präsident Barack Obama auf dem nationalen Drogen-Missbrauchs-Gipfel in Atlanta. Dazu müssten Wissenschaft, Politik und Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten. mehr»

89. Forschung: Schlüsselmoleküle bei M. Parkinson analysiert

[29.03.2016] Wissenschaftler von der Universität zu Kiel haben zusammen mit Arbeitsgruppen von den Universitäten Bielefeld und Chicago die molekulare Bindung zweier Schlüsselmoleküle, β-Glucocerebrosidase und LIMP-2, bei bestimmten genetischen Formen von Morbus Parkinson entschlüsselt ( mehr»

90. Drogen: Löschen bereits zwei Pillen Ecstasy das Gedächtnis?

[29.03.2016] Der Konsum von MDMA kann offenbar auch langfristig zu Gedächtnisproblemen führen: Ein junger Mann präsentierte sich auch noch fünf Monate nach dem Ecstasy-Rausch mit einer schwerwiegenden Amnesie. mehr»