1. 3-Monatsformulierung: Neue Option bei Schizophrenie zugelassen

[03.06.2016] Trevicta®, die erste 3-Monatsformulierung eines langwirksamen Antipsychotikums, ist zur Erhaltungstherapie der Schizophrenie bei Erwachsenen in der EU zugelassen. Das teilt das Unternehmen Janssen mit. mehr»

2. Exzessmortalität: Warum Schizophrenie tödlich sein kann

[09.05.2016] Es sind die Klassiker Herzinfarkt, Schlaganfall und Lungenkrebs, an denen auch die meisten Schizophreniekranken sterben - allerdings Jahrzehnte zu früh. Offenbar werden somatische Probleme psychisch Kranker zu wenig ernst genommen. mehr»

3. Studie zeigt: Hirnströme bei Fehlern verraten Geschlecht

[15.04.2016] Eine Studie zeigt, wie unterschiedlich Männer und Frauen auf Fehlhandlungen reagieren. mehr»

4. Schizophrenie: Arznei in 3-Monatsformulierung

[14.04.2016] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) hat die Zulassung von Trevicta®, der 3-Monatsformulierung von Paliperidonpalmitat zur Erhaltungstherapie bei Schizophrenie, in der Europäischen Union empfohlen. mehr»

5. Psychisch kranke Gewalttäter: Gewalt aus dem Nichts

[16.02.2016] Wenn innere Stimmen befehlen, einen Menschen zu töten - dann stellt das Gerichte oft vor große Herausforderungen. Die Entscheidung gegen das Gefängnis ist nicht immer einfach - und Richter glauben nicht mehr jeden Drogenrausch. mehr»

6. Schizophrenie: Depot-Neuroleptika schon nach der ersten Episode geben

[15.01.2016] Erhalten Patienten nach einer ersten Schizophrenie-Episode ein Depot-Neuroleptikum statt Tabletten, lässt sich die Rezidivrate drastisch senken. Dies liegt zum großen Teil an der besseren Adhärenz. mehr»

7. Preis für Erkenntnis: Schizophrenie-Patienten altern schneller

[06.01.2016] Im Vergleich zu altersgleichen Kontrollen altern Schizophrenie-Kranke schneller, hat Dr. Helen L. Fisher, Institut für Psychiatrie am King's College London, anhand einer populationsbasierten Kohorte mit über 1000 Probanden belegt. Sie erhielt dafür bei der "5. mehr»

8. Schizophrenie: Mit Aripiprazol mehr Lebensqualität

[11.12.2015] Aripiprazol-Depot zeigte im Vergleich zu Paliperidon bei Patienten mit Schizophrenie eine stärkere Verbesserung der Lebensqualität. mehr»

9. Psychische Erkrankungen: Hälfte der gesunden Lebenszeit geht verloren

[08.07.2015] Depression, Alzheimer, Kopfschmerzen, Sucht - sorgen zusammen mit Rückenschmerz bereits weltweit für die meiste in Krankheit verbrachte Lebenszeit. mehr»

10. Psychosen: Aminosäure kann Negativsymptome lindern

[23.06.2015] Antipsychotika wirken meist gut gegen Wahnvorstellungen und Halluzinationen, aber weniger gut gegen Negativsymptome. Eine bestimmte Aminosäure kann Patienten offenbar eine deutliche Linderung verschaffen, wie eine aktuelle Studie zeigt. mehr»