Donnerstag, 2. Juli 2015

1. Neue Zahlen zu Alkohol: Zahl der Komasäufer geht zurück

[30.06.2015] Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellten Ergebnisse einer aktuellen Befragung unter 12- bis 25-Jährigen zum Alkoholkonsum vor. mehr»

2. UN-Weltdrogenbericht: Mohn für Opium wächst auf Rekordfläche

[26.06.2015] Der Anbau von Mohn zur Produktion von Opium und Heroin hat nach Angaben der Vereinten Nationen (UN) ein beispielloses Ausmaß erreicht. mehr»

3. Bundesregierung: Projekt soll Alternativen zum Drogenanbau stärken

[26.06.2015] Die Bundesregierung will in Entwicklungsländern legale Alternativen zum Drogenanbau stärken. "Deutschland ist eines der Hauptkonsumentenländer von illegalen Drogen aus Entwicklungsländern", sagte Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) der Deutschen Presse-Agentur. mehr»

4. Tabakprävention: UKE-Programm hält Schüler vom Rauchen ab

[26.06.2015] Zehn Jahre Tabakprävention an der Uniklinik UKE: Eine Analyse zeigt, dass besonders gefährdete Schüler erreicht werden. mehr»

5. Diakonie Deutschland: Kaum Hilfe für Kinder suchtkranker Eltern

[26.06.2015] Die Diakonie Deutschland sieht Handlungsbedarf und kritisiert mangelnde politische Unterstützung. mehr»

6. Rekordfund von Crystal-Grundstoff: Pharmahändler vor Gericht

[23.06.2015] Seit Dienstag muss sich ein Leipziger Pharmahändler vor Gericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, mehr als vier Tonnen des Grundstoffs für die Droge Crystal Meth bestellt und nach Tschechien weitergeleitet zu haben. mehr»

7. Rot-Grüne Verhandlungen: Wird Bremen Modellregion für Cannabis?

[22.06.2015] SPD und Grüne diskutieren bei Koalitionsverhandlungen in Bremen über Gesundheitspolitik. mehr»

8. Indien: 33 Tote durch gepanschten Schnaps

[19.06.2015] Mindestens 33 Inder sind gestorben, nachdem sie gepanschten Schnaps getrunken haben. Weitere Opfer liegen noch im Krankenhaus - ihr Zustand ist äußerst kritisch. mehr»

9. Konsum sinkt: Wird Alkohol unter Jugendlichen "out"?

[19.06.2015] Jugendliche konsumieren heute weniger Alkohol als noch vor einigen Jahren. In der "Aktionswoche Alkohol", die derzeit läuft, haben Experten aber trotzdem mehr Prävention angemahnt. Denn: Es gibt auch erschreckende Zahlen. mehr»

10. Internetsucht: Patienten für Studie gesucht

[18.06.2015] Die Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie der Medizinische Hochschule Hannover (MHH) untersucht in einer Studie die neurobiologischen Grundlagen sowie die sozialen und psychologischen Einflussgrößen bei Menschen mit Medien- und/oder Glücksspielabhängigkeit. mehr»