Dienstag, 31. März 2015

1. Rauchende Schwangere: Geldanreiz hilft beim Aufhören

[25.03.2015] Sieben Prozent aller Schwangeren in Deutschland rauchen und riskieren dadurch Fehl- und Totgeburten. Finanzielle Anreize helfen vielen, ihr Laster aufzugeben. mehr»

2. Pneumologen: Frauen rauchen anders als Männer

[23.03.2015] In Studien zu Lungenkrebs, aber auch in Programmen zur Raucherentwöhnung sollten stärker die geschlechtsspezifischen Unterschiede berücksichtigt werden, fordern Pneumologen auf ihrem Kongress. Denn Frauen haben eine raschere Nikotinstoffwechslung als die Männer und sind anders auf Rauchauslöser mehr»

3. Cannabis legalisieren: Gesetzentwurf der Grünen stößt auf Ablehnung

[20.03.2015] Cannabis legalisieren, ja oder nein? Für die Grünen eine klare Sache. Doch die ihr Gesetzentwurf stößt bei den Politikern der anderen Parteien auf Ablehnung. mehr»

4. Internet-süchtiges Verhalten: Kein Unterschied zwischen Jungen und Mädchen

[19.03.2015] Ein Internet-süchtiges Verhalten zeigen Jungen und Mädchen in gleichem Maße, zeigt eine Mainzer Studie. mehr»
Neue Beiträge zu Krankheiten

5. Neun Fachgesellschaften raten: Finger weg von der E-Zigarette

[18.03.2015] In einem Positionspapier haben neun Fachgesellschaften zur E-Zigarette Stellung bezogen: Pneumologen, Internisten, Kardiologen und Co. raten von den Verdampfern ab - und liefern fünf Gründe dafür. mehr»

6. Pneumologen-Kongress: Fluch und Segen der E-Zigaretten

[18.03.2015] Bei ihrem heute beginnenden Jahreskongress will die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) ein Positionspapier zu E-Zigaretten präsentieren. Als eine große Hilfe sehen die Ärzte den Tabak-Ersatz nicht an. mehr»

7. Bis 2040: Auf dem Weg in eine rauchfreie Welt

[13.03.2015] Mehr Engagement für eine tabakfreie Welt fordern Experten anlässlich der Weltkonferenz zu Tabak und Gesundheit. Die Gesundheitsschäden durch Rauchen dürften nicht weiter hingenommen werden. mehr»

8. Nach Irland: Großbritannien verbietet Logos auf Zigarettenschachteln

[12.03.2015] Großbritannien hat als zweites Land in Europa Markenlogos von Zigarettenschachteln verbannt. Außerdem müssen die Packungen mit Warnhinweisen und Schockbildern versehen werden. Vergangene Woche hatte bereits Irland diesen Weg eingeschlagen. mehr»

9. Gesetzeslücke gestopft: Irland macht Ecstasy wieder illegal

[12.03.2015] Die Entscheidung eines Gerichts hat in Irland kurzzeitig das Verbot von Ecstasy und anderen Rauschgiften aufgehoben. Jetzt ist die juristische Lücke eilig wieder geschlossen worden. mehr»

10. Betäubungsmittelrecht: Machtlos im Kampf gegen "Legal Highs"

[12.03.2015] Das geltende Betäubungsmittelrecht versagt im Kampf gegen die als "Legal Highs" bezeichneten psychoaktiven Substanzen. Die Folge ist ein blühender Internet-Handel - und ein hohes Risikopotenzial für Jugendliche. mehr»