Ärzte Zeitung, 25.11.2005

Deutsche Schüler Europameister beim Nichtrauchen

KIEL (ag). Beim internationalen Wettbewerb zum Nichtrauchen für Schulklassen "Be Smart - Don’t Start" ist Deutschland wieder Europameister: "Im aktuellen Schuljahr 2005/2006 haben sich 12 425 Schulklassen mit insgesamt 320 000 Schülern für die Teilnahme angemeldet - so viele wie noch nie", sagte Dr. Reiner Hanewinkel, Geschäftsführer des Kieler Instituts für Therapie und Gesundheitsforschung (IFT-Nord).

Sein Institut hat die Federführung für den Wettbewerb in Deutschland. "Die hohe Beteiligung macht deutlich, daß ein großer Bedarf an vorbeugenden Gesundheitsprogrammen an Schulen besteht."

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »