Ärzte Zeitung, 12.01.2006

Neue Broschüre für Kinder von Suchtkranken

ESSEN (ras). "Kinder von Suchtkranken Halt geben!" Unter diesem Motto steht eine neue Broschüre, die der Bundesverband der Betriebskrankenkassen mit dem Bundesverband der Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe erstellt hat.

Damit sollen Ärzte und andere Fachleute motiviert werden, auf Selbsthilfegruppen und Angebote für Kinder von Suchtkranken aufmerksam zu werden. Immerhin leben bundesweit über 2,5 Millionen Kinder, die mit mindestens einem suchtkranken Elternteil aufwachsen.

Mit dem Projekt sollen Fachleute sensibilisiert werden, erste Anzeichen einer Alkoholabhängigkeit in einer Familie zu erkennen und auf Betroffene zuzugehen.

Mehr Informationen unter www.bkk.de/mehr-gesundheit-fuer-alle

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »