Ärzte Zeitung, 17.09.2012

Tabak

Neue Internetseite über Zusatzstoffe

HEIDELBERG (dpa). Das Deutsche Krebsforschungszentrum DKFZ informiert jetzt im Internet über Zusatzstoffe im Tabak.

Erklärt wird die Auswirkung von 14 Zusätzen wie Zucker, Lakritz, Kakao oder Vanille. Damit wolle die Tabakindustrie Zigaretten attraktiver machen, teilte das DKFZ in Heidelberg mit.

Sie erleichtern den Raucheinstieg und erschweren den Stopp. Einige, wie Vanille, überdecken den bitteren und scharfen Geruch und Geschmack des Rauchs.

Andere verringern die Atemwegreizung. Wenn sie verbrennen, entstehen teilweise Karzinogene. So würden gefährliche Produkte noch gefährlicher.

www.dkfz.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »