1.  Sicherheitsberatung : "Wir setzen auf Betroffenheit!"

[26.05.2017] Markus Böhncke, Sicherheitsberater der Bremer Polizei, erklärt im Interview mit der "Ärzte Zeitung", wann junge Leute "Stopp" sagen sollten.  mehr»

2.  Präventionsprogramm Alkohol : Damit Jugendliche klarer sehen

[26.05.2017] Betrunken oder vom Handy abgelenkt Auto fahren kann tödlich enden. Mit einem Besuch der Unfallstation will die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie Jugendliche für die Gefahren des Straßenverkehrs sensibilisieren.  mehr»

3.  WHO-Statistikjahrbuch: Hoher Alkohol-Konsum in Deutschland

[18.05.2017] Deutschland liegt bei der WHO-Alkoholstatistik mit 11,4 Litern reinem Alkohol pro Kopf und Jahr in der Spitzengruppe.  mehr»

4.  Umfrage unter Jugendlichen: Komasaufen wird uncool

[18.05.2017] Nach den Zigaretten lassen mehr Teenager als früher auch die Finger vom Alkohol - zumindest sagen sie das. Nach einer neuen Umfrage sinkt auch der Reiz des Rauschtrinkens. Verschwunden ist das Problem damit jedoch nicht.  mehr»

5.  Suchtpatienten: "Wir müssen Hausärzte als Partner gewinnen"

[17.05.2017] Ein Projekt der Landesstelle für Suchtfragen in Sachsen-Anhalt soll Hausärzten dabei helfen, Alkoholismus offen anzusprechen.  mehr»

6.  Anorexie-Prävention: Frankreichs Gesetz gegen Magermodels

[15.05.2017] Schlechte Vorbilder? Das französische Gesundheitsministerium will spindeldürre Models vom Catwalk verbannen - per Gesetz und mit hohen Strafen.  mehr»

7.  Brandenburg: Online-Portal gegen Glücksspielsucht soll Beratungsangebote flankieren

[11.05.2017] Ein Online-Angebot gegen Glücksspielsucht haben die Salus Kliniken in Brandenburg mit Unterstützung der brandenburgischen Landesstelle für Suchtfragen und Förderung durch das Brandenburgische Gesundheitsministerium gestartet.  mehr»

8.  Rauschgift: Zahl der Drogentoten erneut gestiegen

[08.05.2017] Zum vierten Mal in Folge sind im vergangenen Jahr mehr Menschen in Folge ihres Drogenkonsums gestorben als im Vorjahr. Besonders auffällig ist der Anstieg bei den "Legal highs".  mehr»

9.  Drogenbeauftragte : Versorgung von Kindern süchtiger Eltern hat Defizite

[02.05.2017] Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat eine bessere Versorgung von Kindern süchtiger Eltern gefordert. "Entscheidend ist erst einmal, dass die Kommunen das Thema erkennen. Die Jugendämter sind der Dreh- und Angelpunkt des Ganzen", sagte Mortler der dpa.  mehr»

10.  Alkohol: Wie Kinder unter suchtkranken Eltern leiden

[02.05.2017] In der Drogenpolitik redet man in der Regel über die Abhängigen selbst. Das Gleiche gilt für Suchthilfe oder Reha. Kinder werden leicht übersehen. Dabei sind sie von der Sucht der Eltern genauso betroffen.  mehr»