1.  Darmkrebs: Zukunftsmusik Neue Methoden erkennen Krebs

[24.03.2017] Angst und Scham halten manche Menschen bisher von der Darmkrebsvorsorge ab. Ermöglichen neue Methoden höhere Teilnahmeraten?  mehr»

2.  Patientenportal: Initiative klärt über familiäres Krebsrisiko auf

[24.03.2017] Im Rahmen der Initiative Familiärer Darmkrebs stellen die niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte Informationen auf dem Patientenportal www.magen-darm-aerzte.de zur Verfügung.  mehr»

3.  Osteoporose: Bei Therapie auf Kiefer achten!

[24.03.2017] Chirurgen warnen: Immer häufiger kommt es bei Osteoporose-Therapie zur Osteonekrose des Kiefers.  mehr»

4.  Atherosklerose: Es gibt einen Weg zurück

[24.03.2017] Durch konsequente Senkung des LDL-Cholesterins (LDL-C) auf Werte unter 70 mg / dl lässt sich Atherosklerose bei Hochrisikopatienten wohl zurückbilden.  mehr»

5.  Felix Burda Stiftung: Erklärvideo Wie funktioniert Darmkrebsvorsorge?

[24.03.2017] In 2 Minuten und 18 Sekunden beantworten Allgemeinärztin Dr. Nicola Fritz und Gastroenterologe Dr. Martin Held im neuen Erklärvideo der Felix Burda Stiftung die wichtigsten Fragen zur Darmkrebsvorsorge.  mehr»

6.  Seltene Erkrankungen: Morbus Pompe Kreatininkinase gibt Hinweis

[24.03.2017] Ein persistierend erhöhter Kreatinkinase-Wert im Serum kann auf einen Morbus Pompe hindeuten.  mehr»

7.  Tuberkulose: Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

[24.03.2017] Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten.  mehr»

8.  Gestations-Diabetes: Warum nicht gleich der zuverlässige Test?

[24.03.2017] Der 50-g-Glukose-Suchtest auf Gestationsdiabetes ist nicht sicher genug, warnt die Deutsche Diabetes Gesellschaft. Sie setzt sich dafür ein, das zumindest Risikoschwangere initial den präziseren 75 g oGTT angeboten bekommen.  mehr»

9.  Grundlagenforschung: Impfung schützt offenbar Betazell-Restfunktion

[24.03.2017] Wurde Typ-1-Diabetikern kurz nach Manifestation der Krankheit ein Autoantigen in Lymphknoten injiziert, ließ sich damit in einer Studie die Restfunktion der Betazellen erhalten.  mehr»

10.  Präkonzeptionelle Beratung: Kinderwunsch: Folsäure substituieren!

[24.03.2017] Präkonzeptionelle Beratung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dazu gehört auch eine ausreichende Versorgung mit Folsäure, und zwar rechtzeitig vor der Konzeption. Denn niedrige Folsäurespiegel in den ersten Schwangerschaftswochen können folgenschwer sein.  mehr»