Mittwoch, 8. Juli 2015

91. Azathioprin: Stellenwert definiert

[01.07.2015] Welchen Stellenwert haben Azathioprin und sein Metabolit6-Mercaptopurin in verschiedenen Indikationen bei Patienten mit M. Crohn? Gastroenterologen haben dazu Stellung genommen. mehr»

92. M. Crohn: Biologika punkten in neuen Studien

[01.07.2015] Beim Gastro Update wurden neue Studien zu Biologika bei M. Crohn diskutiert. mehr»

93. Labor: Fäkale Marker unterstützen die Diagnostik

[01.07.2015] Der Stellenwert fäkaler Parameter bei der initialen M. Crohn-Diagnostik liegt in der Abgrenzung funktioneller Störungen. mehr»

94. Diagnostik: Elastografie optimiert Crohn-Therapie

[01.07.2015] Verändertes Darmgewebe kann durch Elastografie verlässlich erkannt werden. mehr»

95. Mikrobiom: Chance auch bei M. Crohn?

[01.07.2015] Bei M. Crohn könnte auch die Zusammensetzung der Darmflora relevant sein. Bei Mäusen verursacht ein bakterielles Ungleichgewicht eine Crohn-typische Entzündung, die auf andere Tiere übertragbar ist (Gut 2015; online 17. April). mehr»

96. Abrechnungs-Tipp: Bei Morbus Crohn keine Begründung für GO-Nr. 32381

[01.07.2015] Der mikroskopische Nachweis der bei Morbus Crohn auftretenden Leukozyten im Stuhl und die Zellzahlbestimmung sind unzuverlässig. Deshalb können zum Nachweis intraluminaler Leukozyten Biomarker wie das Calprotectin bestimmt werden. mehr»

97. Vorhofflimmern: Sport lindert Rhythmusstörungen

[01.07.2015] Bewegung schützt nicht nur generell vor kardiovaskulären Erkrankungen - sie kann auch Patienten, die bereits unter Vorhofflimmern leiden, eine deutliche Linderung bringen. Das zeigt eine aktuelle Studie. mehr»

98. Neue Zahlen zu Alkohol: Zahl der Komasäufer geht zurück

[30.06.2015] Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellten Ergebnisse einer aktuellen Befragung unter 12- bis 25-Jährigen zum Alkoholkonsum vor. mehr»

99. Schmerzpatienten: Probleme der Versorgung bestehen fort

[30.06.2015] Chronische Schmerzpatienten erhalten mehr Aufmerksamkeit als noch vor einigen Jahren. Doch die strukturellen Defizite in der Versorgung sind nach wie vor ungelöst. Dieses Fazit zog die Initiative "Wege aus dem Schmerz". mehr»

100. Rückfall: Liberia nicht mehr Ebola-frei

[30.06.2015] Rückschlag im Kampf gegen Ebola in Westafrika: In Liberia, das von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Anfang Mai für Ebola-frei erklärt worden war, ist ein neuer Fall bestätigt worden. mehr»