91.  Tierversuch: Forscher beleben Narbengewebe der Leber wieder

[17.05.2017] Mit Erfolg gelang es Wissenschaftlern der MHH nekrotisiertes Zellgewebe in gesundes Lebergewebe umzuwandeln. Jetzt wird das Projekt ausgeweitet und mit menschlichen Zellen geforscht.  mehr»

92.  Niedrige Impfraten in Deutschland: Impfungen sind "Opfer ihres eigenen Erfolges"

[17.05.2017] Nach sauberem Trinkwasser sind Impfstoffe die zweitwichtigste Säule zum Schutz vor Infektionskrankheiten. Jedoch werden Impfungen nicht immer konsequent eingesetzt. In Deutschland etwa kommt es in regelmäßigen Abständen zu Masernausbrüchen.  mehr»

93.  2120 Frauen untersucht: Brustkrebs-Screening MRT übertrifft Sono

[17.05.2017] Die magnetresonanztomografische Untersuchung der Mammae verbessert die diagnostische Genauigkeit des Screenings auf Mammakarzinome erheblich. Vor allem Frauen mit dichtem Brustgewebe könnten daraus Nutzen ziehen.  mehr»

94.  Rheumatoide Arthritis: JAK-Inhibitoren als neue Therapie

[17.05.2017] Neue, seit Kurzem verfügbare Substanzen aus der Wirkstoffklasse der JAK-Inhibitoren bieten neue Therapieoptionen bei RA.  mehr»

95.  WHO-Bericht: 1,2 Millionen Jugendliche sterben pro Jahr

[17.05.2017] Mehr als 1,2 Millionen Jugendliche sterben jährlich, meist an vermeidbaren Ursachen. Das geht aus einem aktuellen Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und ihrer Partner hervor.  mehr»

96.  Studie mit Zwillingen: Beidseitiger Tinnitus ist oft erblich

[17.05.2017] Ohrgeräusche können erblich sein, wie eine Studie mit eineiigen und zweieiigen Zwillingspaaren ergeben hat. Allerdings gilt das nur für Tinnitus, der auf beiden Ohren auftritt.  mehr»

97.  Suchtpatienten: "Wir müssen Hausärzte als Partner gewinnen"

[17.05.2017] Ein Projekt der Landesstelle für Suchtfragen in Sachsen-Anhalt soll Hausärzten dabei helfen, Alkoholismus offen anzusprechen.  mehr»

98.  Zystische Fibrose: Screening verbessert Ernährungsstatus von Kindern mit Mukoviszidose

[17.05.2017] Um Wachstumsstörungen bei Kindern mit Mukoviszidose zu vermeiden, muss den Stoffwechselproblemen frühzeitig Rechnung getragen werden. Seit Einführung des Neugeborenen-Screenings in den USA hat sich der Ernährungsstatus dieser Kinder deutlich verbessert.  mehr»

99.  Niederländische Studie: Depression im Alter oft mit Polypharmazie verbunden

[17.05.2017] Ältere Hausarztpatienten mit Depression haben häufig somatische Begleiterkrankungen. Die hohe Zahl von Arzneimittelverordnungen lässt sich damit jedoch nicht vollständig erklären.  mehr»

100.  Rheuma: Bei ersten Symptomen gehen viele nicht zum Arzt

[17.05.2017] Symptome einer beginnenden rheumatoiden Arthritis werden in der Allgemeinbevölkerung oft nicht ernst genommen. Wie eine britische Studie nahelegt, ist die Bereitschaft, deswegen zum Arzt zu gehen, deutlich geringer als bei ersten Anzeichen von Darmkrebs oder Angina pectoris.  mehr»