Dienstag, 23. Dezember 2014

21. Erbgut-Mutation: Neu entdeckter Gendefekt legt Immunsystem lahm

[19.12.2014] Eine neu entdeckte Erbgut-Mutation ist verantwortlich für eine seltene, aber schwerwiegende Immunschwäche-Krankheit, wie Forscher jetzt herausgefunden haben. mehr»

22. Vitamin D: Gene bedingen Mangel

[19.12.2014] Genetisch bedingte niedrige Vitamin-D-Spiegel haben eine höhere Gesamt- und auch Krebsmortalität zur Folge. Das Risiko, an einer kardiovaskulären Erkrankung zu sterben, erhöht der Mangel aber offenbar nicht, wie eine aktuelle Studie zeigt. mehr»

23. Antibiotika in der Schwangerschaft: Höheres Asthmarisiko fürs Kind?

[19.12.2014] Die Einnahme von Antibiotika in der Schwangerschaft steht im Verdacht, das Asthmarisiko des Kindes zu erhöhen. Eine schwedische Studie liefert jetzt neue Daten, die Klarheit bringen könnten. mehr»

24. Leitartikel: Das Masernproblem wird ausgesessen

[19.12.2014] In Deutschland erkranken zu viele Menschen an Masern. Das Ziel, die Infektionskrankheit hierzulande bis 2015 auszurotten, wird verfehlt. Eine Kommission deckt auf, warum es nicht klappt. mehr»

25. Ebola-Krise: UN-Chef Ban reist nach Westafrika

[18.12.2014] UN-Generalsekretär Ban Ki Moon will sich in den am stärksten von Ebola betroffenen Ländern in Westafrika selbst ein Bild von der Lage machen, kündigte er in New York an. mehr»

26. DAK-Umfrage: Das sind die Top-Vorsätze für 2015

[18.12.2014] Wenn Silvester naht, nehmen sich viele vor, im neuen Jahr einiges besser zu machen. Doch oft sind die guten Vorsätze schnell vergessen. Nur in Berlin ist das angeblich ein bisschen anders. mehr»

27. DMÖ: Bayer hält Zusatznutzen von Eylea® für belegt

[18.12.2014] Bayer ist überzeugt vom patientenrelevanten Nutzen der Therapie mit Eylea® bei diabetischem Makulaödem. mehr»

28. Studie: Schrittmacher bremst Nierenerkrankungen

[18.12.2014] Eine Barorezeptorstimulation könnte das Voranschreiten von Nierenerkrankungen verlangsamen. mehr»

29. Lymphom: Positives Votum für CD19-Antikörper

[18.12.2014] MOR208, ein anti-CD19-Antikörper mit modifiziertem Fc-Teil, hat von der EMA eine positive Empfehlung als Medizinprodukt für seltene Erkrankungen (Orphan Medicinal Product) für die Behandlung des diffusen, großzelligen B-Zell-Lymphoms (DLBCL) erhalten. mehr»

30. Embryonen-Streit: EU-Gericht stärkt Biotechnologie-Unternehmen

[18.12.2014] Unbefruchtete Eizellen, die sich nicht zu einem Menschen entwickeln können, sind nach EU-Recht nicht als menschliche Embryonen anzusehen. Das hat der Gerichtshof der EU heute entschieden. mehr»