Montag, 4. Mai 2015

51. Substitutionsausschluss: GBA stellt Vorschläge zur Diskussion

[28.04.2015] Schmerzen und Epilepsie sind die Indikationsschwerpunkte weiterer Aut-idem-Verbote. mehr»

52. IMS Health: Auf Burn-out folgt oft Depression

[28.04.2015] IMS Health hat die Konsequenzen einer Burn-out-Diagnose untersucht: Häufigste Folgeerkrankung ist eine Depression. mehr»

53. Chirurgenkongress: Der Siegeszug der Gehroboter

[28.04.2015] Exo-Skelette für Querschnittgelähmte gibt es bisher nur in Reha-Kliniken. Die Gehroboter könnten aber schon bald Alltag werden. Das war ein Thema am ersten Kongresstag der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCH). mehr»

54. Arznei-Behörde: Verbrauch von Methylphenidat ist gesunken

[28.04.2015] Der Verbrauch von Methylphenidat ist in Deutschland im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2013 um fünf Prozent gesunken, hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) mitgeteilt. mehr»

55. Forschungsprojekt: Mit Fettsäuren gegen Darmentzündungen

[28.04.2015] Omega-3-Fettsäuren wird eine positive Wirkung auf entzündliche Erkrankungen zugeschrieben. mehr»

56. Chikungunya: Ansatz für Impfstoff gefunden

[28.04.2015] Impfstoffe gegen das Chikungunya-Virus werden dringend gebraucht, weil sich der Erreger weltweit ausbreitet. Einen wichtigen Schritt für die Entwicklung einer Vakzine haben jetzt Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) getan. mehr»

57. Berlin: Masernwelle lässt nach

[28.04.2015] Mit 36 Fällen wurde in der Woche bis zum 19. April (16. KW) die geringste Zahl an Masern-Neuerkrankungen seit Januar übermittelt, berichtet das Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSO). mehr»

58. Husten: Codein ist nichts mehr für Kinder

[28.04.2015] Die Anwendung von Codein bei Kindern unter zwölf Jahren ist laut BfArM künftig kontraindiziert. mehr»

59. Antikoagulation: EU-Zulassung für Edoxaban empfohlen

[28.04.2015] Mit Edoxaban steht der vierte orale Gerinnungshemmer neueren Typs kurz vor der Zulassung. mehr»

60. Ersatzkassen: Neue Option für Krebskranke in Essen

[28.04.2015] Vdek-Versicherte können sich in Essen im Rahmen von klinischen Studien behandeln lassen. mehr»