Samstag, 31. Januar 2015

51. Ebola-Chronologie: Ein Jahr des Schreckens für Westafrika

[28.01.2015] Die Ebola-Epidemie, die vor über einem Jahr in Westafrika ausgebrochen ist, gilt als bisher größter Ausbruch des Fiebers. Nach WHO-Angaben sind rund 21.300 Menschen erkrankt. Eine Chronologie. mehr»

52. Pankreas-Krebs: Hoher Blutzuckerspiegel, hohes Risiko

[28.01.2015] Nicht nur ein manifester Diabetes, sondern bereits hohe Blutzucker-Konzentrationen erhöhen das Risiko, an Bauchspeicheldrüsenkrebs zu erkranken. Das haben taiwanische Forscher in einer Metaanalyse herausgefunden. mehr»

53. Ebola-Epidemie: Die Zeit für Impfstofftests wird knapp

[28.01.2015] In den nächsten Wochen werden wohl tausende Menschen in den Ebola-Gebieten an Impfstofftests teilnehmen. Die könnten jedoch zu spät kommen. mehr»

54. Stammzellenspender: DKMS knackt Fünf-Millionen-Marke

[27.01.2015] Mehr Hoffnung für Blutkrebspatienten: Fünf Millionen Knochenmarkspender haben sich bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) seit ihrer Gründung im Jahr 1991 weltweit registriert. mehr»

55. Probandinnen gesucht: Sucht als Folge von Gewalt

[27.01.2015] Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) untersuchen gemeinsam mit Forschern des Uniklinikums Hamburg-Eppendorf den Zusammenhang zwischen Sucht und traumatischen Kindheitserfahrungen. Hierzu werden Teilnehmerinnen gesucht. mehr»

56. Mainz: Botenstoff vermittelt die Reparatur von Nervenzellen

[27.01.2015] Forscher haben einen neuen Mechanismus identifiziert, der die Reparatur von Nervenzellen nach einer Schädigung des Zentralen Nervensystems vermittelt, meldet die Uni Mainz. mehr»

57. LINC 2015: Weltkongress zu Gefäßmedizin in Leipzig

[27.01.2015] Beim "Leipzig Interventional Course 2015" gibt es Live-Schaltungen aus aller Welt zu Gefäßleiden. mehr»

58. DAK meldet: Rekord-Krankenstand bei psychischen Erkrankungen

[27.01.2015] Die Zahl der Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen hat 2014 einen Höchststand erreicht. mehr»

59. Gavi: Deutschland erhöht Mittel für Impfprogramm

[27.01.2015] 600 Millionen Euro stellt Deutschland der globalen Impfallianz Gavi in den kommenden fünf Jahren bereit - mehr als zuvor angekündigt. Das teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der internationalen Geberkonferenz in Berlin mit. mehr»

60. COPD: Mehr Spielraum bei Medikation

[27.01.2015] Die Pharmakotherapie bei COPD ist individueller geworden: Sie richtet sich nicht mehr allein nach der Lungenfunktion und kann dank neuer Wirkstoffe besser an die Bedürfnisse der Patienten angepasst werden. mehr»