51.  Ebola-Forschung: Rasant in Fahrt

[23.02.2017] Noch gibt es keine Ebola-Arznei oder -Vakzine. Nach der jüngsten Epidemie in Westafrika fließt aber immer mehr Geld in Forschung und Entwicklung. Dabei schwindet die Rolle der öffentlichen Gelder zugunsten von Mitteln aus der biopharmazeutischen Industrie.  mehr»

52.  Zika-Virus: 3D-Modell liefert Erklärung

[23.02.2017] Ein dreidimensionales Experimentalmodell des menschlichen Gehirns spiegelt die Hirnentwicklung wider. Es ermöglicht einen Einblick, wie das Zika-Virus Entwicklungsstörungen wie Mikrozephalie bei ungeborenen Kindern auslöst.  mehr»

53.  KBV-Vertragswerkstatt: Koordinierte Versorgung für psychisch kranke Kinder

[23.02.2017] Kompetenzverbünde aus Ärzten und Psychotherapeuten sollen helfen, die Behandlung psychisch kranker Heranwachsender zu koordinieren. Gröhe appelliert unterdessen für mehr Prävention.  mehr»

54.  Mediterrane Küche: Turbo für die HDL-Funktion?

[23.02.2017] Die kardiovaskulären Effekte einer mediterranen Ernährungsweise könnten (auch) über eine Modifikation des HDL-Cholesterins vermittelt werden. Zumindest deutet eine Analyse im Kontext der PREDIMED-Studie in diese Richtung.  mehr»

55.  CharityAward 2016: 2. Preis: Großes Herz für "vergessene Kinder"

[23.02.2017] In Deutschland leben etwa 3,8 Millionen Kinder und Jugendliche, deren Vater oder Mutter an einer Depression, bipolaren Störung, an Schizophrenie, einer posttraumatischen Belastungsstörung oder der Borderline-Persönlichkeitsstörung leiden.  mehr»

56.  Spinale Muskelatrophie: Aktivierung von Ersatzgen möglich

[22.02.2017] Durch einen Gendefekt fehlt Patienten mit Spinaler Muskelatrophie der Nervenschutzfaktor SMN1. Jetzt ist es gelungen, das Ersatzgen SMN2 zu aktivieren.  mehr»

57.  Kognitive Assistenten: Mit KI seltenen Krankheiten auf der Spur

[22.02.2017] Bis zur richtigen Diagnose vergeht für Patienten mit seltenen Erkrankungen oft viel Zeit. Künstliche Intelligenz kann helfen, Muster zu erkennen.  mehr»

58.  Seltene Krankheit: Autonome Dysfunktionen bei M. Wilson im Fokus

[22.02.2017] Patienten mit M. Wilson können autonome Dysfunktionen, Arrhythmien, eine Kardiomyopathie und EKG-Veränderungen haben. Die Bedeutung dieser Symptome und Befunde wird noch erforscht.  mehr»

59.  Herstellungs-Prozess: Wie Enzyme nachgebaut werden

[22.02.2017] Die Herstellung von Enzymersatzprodukten ist sehr aufwendig. Diese werden von spezifischen Mikroorganismen oder in geeigneten Zelllinien nachgebaut.  mehr»

60.  Techniker Krankenkasse: Migräne-App erhält gute Noten

[22.02.2017] Eine von der Kieler Schmerzklinik entwickelte Migräne-App könnte dazu beitragen, dass Schmerzattacken abnehmen und die Betroffenen seltener arbeitsunfähig sind.  mehr»