Montag, 2. Februar 2015

61. Onkologie: Erste Studie zu unüblicher Krebstherapie

[27.01.2015] Für 70 Patienten mit Leber-, Pankreas- oder Cholangio-Ca sowie Metastasen von Kolon-Ca beginnt eine erste Studie mit einem neuartigen Medikament. mehr»

62. Klinikkeime in Kiel: Experten sehen keine Hinweise auf Hygienemängel

[27.01.2015] Experten aus Frankfurt sehen bislang keine Fehler bei der Uniklinik Kiel, nachdem dort bei mehreren verstorbenen Patienten multiresistente Keime nachgewiesen worden waren. Verbesserungsvorschläge der auswärtigen Mediziner werden direkt umgesetzt. mehr»

63. Mecklenburg-Vorpommern: Vogelgrippe bei Hausente nachgewiesen

[27.01.2015] Bei einer Hausente in Mecklenburg-Vorpommern ist der gefährliche Vogelgrippe-Erreger H5N8 nachgewiesen worden, wie Behörden melden. mehr»

64. USA: Fettleibigkeit 2014 weiter gestiegen

[27.01.2015] Amerika bekommt sein Problem mit starkem Übergewicht nicht in den Griff. 2014 stieg der Anteil der fettleibigen Erwachsenen von 27,1 auf 27,7 Prozent - dies geht aus einer Studie der Marktforschung Gallup hervor. mehr»

65. Genetik: Antikörper-RNA Komplexe hemmen Krebswachstum

[27.01.2015] Aus der Genomforschung gibt es Ansätze, um mit RNA-Molekülen Gene an- bzw. auszuschalten. Forschern ist es nun gelungen, dieses System für eine gezielte Therapie nutzbar zu machen, meldet die Uniklinik Halle. mehr»

66. Psoriasis: Hauterkrankung schlägt aufs Gemüt

[27.01.2015] Erwachsene mit bestimmten chronischen Hauterkrankungen leiden besonders stark unter Depressionen, Angststörungen oder Suizidgedanken. Diese Vermutung bestärken die Ergebnisse der Auswertung einer europaweiten Beobachtungsstudie. mehr»

67. Schlafstörungen: Kein Konsens zur Langzeittherapie mit Hypnotika

[27.01.2015] Wie lange sollten Ärzte Hypnotika verordnen? Offenbar gibt es dazu so viele Meinungen wie Experten, aber kaum belastbare Daten. mehr»

68. CED: Sinnvolle Therapieüberwachung

[27.01.2015] Traditionell hat sich die Therapieüberwachung bei chronisch-entzündlichen Darmkrankheiten (CED) in erster Linie an den klinischen Symptomen orientiert. Diese hat jedoch eine Reihe von Limitationen. Objektivierbare Methoden sind zwingend notwendig. mehr»

69. Rückgang von Ebola: Senegal öffnet Landesgrenzen

[27.01.2015] Nach einem Rückgang der Ebola-Neuinfektionen in Guinea hat Senegal die Landgrenzen zu dem Nachbarland nach fünf Monaten wieder geöffnet. mehr»

70. Nach venöser Thrombose: Gerinnungshemmer absetzen - ja oder nein?

[27.01.2015] Nach wie vor herrscht keine Klarheit darüber, ob sich eine langfristige Antikoagulation nach spontaner venöser Thrombose lohnt. Jetzt wurde geprüft, ob D-Dimer-Tests die Entscheidung erleichtern können. mehr»