Mittwoch, 17. September 2014

61. Neue Strategie gegen Malaria: Mückenjagd via Satellit

[12.09.2014] Im Kampf gegen Malaria wollen Heidelberger Forscher mit einer neuen Methode punkten. Dazu gehören Satellitenbildkarten und eine Technologie, mit der bereits am Rhein Mücken bekämpft werden. mehr»

62. Befruchtung: Spermien variieren ihre Schwimmtechnik

[12.09.2014] Bislang glaubte man, dass es schnelle und langsame Spermien gibt. Neue Erkenntnisse zeigen jedoch: Spermien können zwischen verschiedenen Schwimmtechniken wechseln. Und Sieger wird, wer gut rotiert. mehr»

63. Abrechnung bei Arthrose-Patienten: Auf die ICD-10-Kodierung kommt es an

[12.09.2014] Wer Verordnungen von Medikamenten und die Abrechnung plausibel machen will, braucht eine möglichst vollständige Diagnosenverschlüsselung. Ein Beispiel ist die Behandlung von Patienten mit Arthrose. mehr»

64. Leitartikel: Sepsis - verkappte Todesursache Nummer eins

[12.09.2014] Die Gefahr durch Sepsis ist vielen nicht bewusst - sonst würden daran nicht jährlich über 50.000 Menschen in Deutschland sterben. Zum Welt-Sepsis-Tag am 13. September wird daher erneut nach einem Nationalen Aktionsplan gerufen. mehr»

65. Japan: Schon mehr als 100 Dengue-Infektionen

[11.09.2014] Nach dem ersten Ausbruch von Dengue-Fieber in Japan seit 70 Jahren gibt es mittlerweile mehr als 100 Infizierte. Jetzt sind Fallen aufgestellt worden, um die übertragenden Mücken zu fangen. mehr»

66. Südkorea: Satte Preiserhöhung für Zigaretten geplant

[11.09.2014] Südkorea will den Kampf gegen das Rauchen verschärfen. Weil fast jeder zweite Landsmann raucht, sollen nun die Preise um 80 Prozent erhöht und Zigarettenpackungen mit Schockbildern versehen werden. mehr»

67. Dimethylfumarat: Kommission der Ärzte contra IQWiG

[11.09.2014] Anders als das IQWiG ist die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft der Auffassung, dass für Dimethylfumarat im Vergleich zu Beta-Interferon oder Glatirameracetat ein Anhaltspunkt für einen geringen Zusatznutzen zu erkennen ist. mehr»

68. Creutzfeldt-Jakob: Nicht-invasive Diagnostik möglich

[11.09.2014] Pathologische Prionen, die für die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJK) typisch sind, wurden nicht-invasiv nachgewiesen. mehr»

69. Harnwegsinfekte bei Kindern: Prognose für renale Narben

[11.09.2014] Mit Ultraschall und klinischen Parametern kann das Risiko für renale Vernarbungen nach Harnwegsinfekten bei Kindern abgeschätzt werden. mehr»

70. Epigenetischer Prozess: Ist methyliertes Bauchfett ein Wegbereiter für Diabetes?

[11.09.2014] Bauchfettgewebe hat mehr Genveränderungen als andere Fettdepots, berichten Forscher der Universität Leipzig in einer Mitteilung. Genauer gesagt seien die Gene im Bauchfettgewebe stärker methyliert. Dabei handele es sich nicht um eine krankhafte Mutation, sondern um einen epigenetischen Prozess. mehr»