81.  Crystal Meth: "Wunderwaffe" vieler Sportler

[28.11.2016] Manager, Politiker, Spitzensportler: Eine Psychiaterin erklärt, wer sich der Droge Crystal Meth zuwendet - und welche Gründe dahinter stecken.  mehr»

82.  HIV-Indexpatient: Ende eines Mythos

[28.11.2016] Viele Jahre wurde behauptet, der kanadische Flugbegleiter Gaétan Dugas habe den Aids-Erreger in die USA eingeschleppt. Endlich räumt ein US-Evolutionsbiologe mit einem Mythos auf, der durch Nachlässigkeit, Geschäftssinn und Ruhmessucht entstanden ist.  mehr»

83.  Neues Gesetz schärft Waffen gegen "Legal Highs"

[28.11.2016] Konsumenten und Dealern neuer psychoaktiver Stoffe drohen künftig drastische Strafen. Ein jetzt in Kraft getretenes Gesetz stattet Polizei und Justiz mit schärferen Waffen im Kampf gegen Besitz und Handel dieser Modedrogen aus.  mehr»

84.  Dicke Luft: Viel Feinstaub - mehr Schlaganfälle

[28.11.2016] Vor allem lungengängiger Staub scheint ischämische Schlaganfälle zu begünstigen. Wie hoch das Risiko ist, haben Forscher jetzt berechnet.  mehr»

85.  Aktuell vom DGPPN-Kongress: Psychiater wollen Jobchancen psychisch Kranker verbessern

[25.11.2016] Ein Teilhabekompass und neue Konzepte zur beruflichen Integration sollen es psychisch Kranken ermöglichen, im Berufsleben Fuß zu fassen. Wie das aussehen soll, haben Experten auf dem DGPPN-Kongress diskutiert.  mehr»

86.  Kodierung: Musterdatensatz für seltene Erkrankungen

[25.11.2016] Das Deutsche Insititut für Medizinische Dokumentation und Informatik (DIMDI) hat den kostenlosen Musterdatensatz 2017 aus dem nationalen DIMDI-Projekt "Kodierung von Seltenen Erkrankungen" veröffentlicht.  mehr»

87.  Heidelberg: Impulse für pädiatrische Onkologie

[25.11.2016] Am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg sollen neue Diagnose-und Therapiemöglichkeiten geschaffen werden, um krebskranken Kindern gezielter helfen zu können.  mehr»

88.  Hepatitis: Wie kann ein effektives Screening aussehen?

[25.11.2016] Die Elimination der Hepatitis ist ein Ziel der WHO. Doch in Deutschland wissen bis zu 50 Prozent der HCVInfizierten nicht von ihrer Erkrankung.  mehr»

89.  Rabattverträge: Arzneihersteller sichert Schutz vor Regress zu

[25.11.2016] Der mittelständische Pharmahersteller Hennig Arzneimittel (Flörsheim am Main) hat für sein Originalpräparat Arlevert® (Cinnarizin und Dimenhydrinat), das bei Schwindel eingesetzt wird, eigenen Angaben zufolge Rabattverträge mit 39 Krankenkassen, darunter auch die Barmer GEK, geschlossen.  mehr»

90.  Genmutation: Herz scheint nur gesund

[25.11.2016] Etwa ein Prozent aller Menschen weist eine Mutation im Gen des Proteins Titin auf. Oft ohne Auswirkungen, dachte man bisher.  mehr»