Donnerstag, 24. Juli 2014

81. Megastudie: Bluthochdruck birgt viele Risiken

[21.07.2014] In einer Megastudie haben Forscher jüngst in umfassender Weise die Folgen von Bluthockdruck im Leben davon betroffener Menschen beleuchtet. mehr»

82. Metaanalyse: Freizeitsport hält Hypertonie in Schach

[21.07.2014] Dass körperliche Bewegung gut gegen Bluthochdruck ist, werden die meisten sicher intuitiv bejahen. Eine Gruppe von Forschern um Dr. Wei Ma von der Shandong Universität sieht angesichts partiell widersprüchlicher Studienergebnisse aber noch Klärungsbedarf. mehr»

83. Blutdruckmessung: Wie sich der Weißkitteleffekt verringern lässt

[21.07.2014] Bei der Messung in der Praxis oder Klinik kann der "Weißkitteleffekt" den eigentlich normalen Blutdruck in die Höhe treiben. Dieser Effekt tritt vor allem bei der Messung durch Ärzte auf. mehr»

84. Abrechnungs-Tipp: Neue Systematik bei den Chronikerziffern beachten

[21.07.2014] Hypertonie löst bei kontinuierlicher Betreuung im hausärztlichen Bereich die Chronikerpauschalen aus. mehr»

85. Welt-Aids-Konferenz: Ehrgeizige Ziele und Rückschläge

[21.07.2014] Weniger Neuinfektionen, weniger Todesfälle: Bei der Eindämmung der Aids-Pandemie gibt es viele Fortschritte. Auf der Welt-Aids-Konferenz in dieser Woche müssen Forscher aber auch Rückschläge verkünden. mehr»

86. Problem im Belohnungssystem: Lassen Pornos Hirnkerne schrumpfen?

[21.07.2014] Männer, die viel Pornos schauen, zeigen deutliche Veränderungen im zerebralen Belohnungssystem: Dort ist der rechte Nucleus caudatus verkleinert und die Aktivität im linken Putamen gestört. Was Ursache und was Wirkung ist, bleibt aber unklar. mehr»

87. Kommentar: Gretchenfrage Alkohol

[18.07.2014] Wie oft passiert es eigentlich, dass Ihnen ein Patient gegenübersitzt, bei dem Sie den Verdacht auf ein Alkoholproblem haben, den Sie aber dennoch unbehelligt ziehen lassen? Zeitnot? Keinen Nerv? Privatsache? Angst vor der Reaktion? Doch selbst wenn Sie Patienten nur fürsorglich raten, den Alkoh mehr»

88. Niedersachsen: Schnellerer Therapiebeginn bei Depression und Burn-out

[18.07.2014] Für einen schnellen Therapiebeginn innerhalb von 14 Tagen in der hausärztlichen Praxis und eine zeitnahe Weiterbehandlung beim Facharzt oder Psychotherapeuten machen sich AOK Niedersachsen, KV Niedersachsen (KVN) und die beteiligten Berufsverbände stark. mehr»

89. Auszeichnung: Förderpreis für Palliativmedizin an drei Teams

[18.07.2014] Drei Forschergruppen teilen sich den Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP). mehr»

90. Neurologie-Weltföderation: Erster Welttag des Gehirns am 22. Juli

[18.07.2014] Die World Federation of Neurology (WFN) hat den 22. Juli 2014 zum ersten Welttag des Gehirns erklärt. mehr»