Dienstag, 22. Juli 2014

1. Auszeichnung: Förderpreis für Palliativmedizin an drei Teams

[18.07.2014] Drei Forschergruppen teilen sich den Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP). mehr»

2. Chikungunya: Erster heimischer Infektionsfall in den USA

[18.07.2014] Nach dem Ausbruch von Chikungunya in der Karibik ist das Fieber nun auch in den USA angekommen: dort gibt es den ersten heimischen Infektionsfall. mehr»

3. Service: Schmerzkranke optimal betreuen

[16.07.2014] Auf der Website www.Change-Pain.de von Grünenthal finden Ärzte Services für die Behandlung und Betreuung ihrer Schmerzpatienten. mehr»

4. Ratgeber: Hilfe bei chronischen Schmerzen

[16.07.2014] Der Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie Dr. Martin von Walser widmet sich in seinem Ratgeber primär dem komplexen Thema "Bio-Psycho-Soziales" Zusammenspiel bei chronischen Schmerzen. mehr»

5. Operationen: Bei vielen Patienten bleiben Schmerzen

[16.07.2014] Chronische Schmerzen nach einer Operation sind offenbar kein seltenes Phänomen. Wie Ärzte der Uni Witten-Herdecke berichten, klagen zwei Jahre nach dem Eingriff knapp 15 Prozent der Patienten unter Dauerschmerzen, die auf die Op zurückzuführen sind. mehr»

6. Karibik: Immer mehr Chikungunya-Fälle

[15.07.2014] Der Ausbruch von Chikungunyafieber in der Karibik weitet sich aus: Allein Anfang Juli sind 50.000 Neuerkrankungen hinzugekommen. Wegen der Reisezeit sollten Ärzte auch hierzulande wachsam sein. mehr»

7. Zweitmeinung: Von Rücken-Op wird meistens abgeraten

[15.07.2014] Vier von fünf Rücken-Operationen sind umstritten. Das zeigt eine erste Auswertung des Modellprojekts "Zweitmeinung Rücken" der Techniker Krankenkasse in Brandenburg. Vier von fünf Patienten wurde laut TK von einer Operation abgeraten. mehr»

8. Forschung: Förderpreis zum Thema Schmerz ausgelobt

[15.07.2014] Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) verleiht zusammen mit der Deutschen Schmerzliga den Deutschen Schmerzpreis - Deutscher Förderpreis für Schmerzforschung und Schmerztherapie 2015. mehr»

9. Leichte Schmerzlinderung: Nadeln bei Dysmenorrhö

[14.07.2014] Mit Elektroakupunktur gelingt es bei primärer Dysmenorrhö, die Schmerzen etwas zu lindern, und zwar beurteilt anhand der visuellen Analogskala (VAS). Für ihre Studie (Pain Med. 2014; 15(6): 910-920) wählten Forscher um Dr. mehr»

10. Blockade: Weniger Schmerz zu empfinden ist lernbar

[11.07.2014] Menschen können einer Studie zufolge konditioniert werden, weniger Schmerz zu empfinden, wenn sie ein neutrales Geräusch hören (PLOS One 2014, online 13. Februar). mehr»