Samstag, 7. März 2015

1. Schmerz- und Palliativtag: Schmerzmedizin beklagt Versorgungsdefizite

[04.03.2015] Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin lässt sich nicht beirren: Unermüdlich fordert sie seit Langem die Einführung des Facharztes für Schmerzmedizin, so auch auf dem Schmerz- und Palliativtag in Frankfurt. Damit stößt sie auf innerärztlichen Widerstand. mehr»

2. BfArM meldet: 382 Patienten erhalten Cannabis als Schmerzmittel

[04.03.2015] In Deutschland können derzeit 382 Patienten Cannabis legal als Schmerzmittel einsetzen, teilt das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte mit. An der Spitze liegt Nordrhein-Westfalen. mehr»

3. Cannabinoide: "Betreuende Rolle des Arztes ist gefordert"

[03.03.2015] Die Koalition will die Hürden für den Einsatz von Cannabinoiden abbauen und mehr Schwerkranken die Therapie ermöglichen. mehr»

4. Urteil zu Cannabis: Kassen sind nicht in der Pflicht

[03.03.2015] Das LSG Stuttgart sieht keine rechtliche Grundlage für die Bezahlung von Cannabisblüten. Es fehle die dafür notwendige Empfehlung des GBA. mehr»

5. Entzündungen: Signalweg zur Unterdrückung von Schmerzen

[24.02.2015] Ein neu entdeckter Signalweg, der die Sensibilisierung der Nervenenden beendet, könnte einen Ansatzpunkt für Schmerztherapien bieten. mehr»

6. Chronische Wunden: Mängel bei der Schmerztherapie

[24.02.2015] Schmerzen bei Wund-Patienten können durch die Wunde selbst, den Verband oder auch durch den Verbandwechsel ausgelöst werden. Sie sind eine häufige Ursache für Schlafstörungen und beeinträchtigen die Lebensqualität. mehr»

7. Rückenschmerzen: Schlechte Noten für Hamburger Hausärzte

[23.02.2015] Hamburgs Verbraucherzentrale bewertet Behandlungsqualität von Hausärzten bei Rückenschmerz-Patienten. Die KV meldet Zweifel an. mehr»

8. Bei Schmerzen: Wie gefährlich ist die Injektion von Steroiden?

[23.02.2015] Vor Steroidinjektionen hat die US-Behörde FDA im letzten Jahr gewarnt. Eine Task Force aus 14 Fachgesellschaften hält jetzt dagegen: Die Kritik sei überzogen; bei richtiger Medikamentenwahl sei das Verfahren sicher und effizient. mehr»

9. März 2015: Schmerz- und Palliativtag in Frankfurt

[18.02.2015] Vom 4. bis zum 7. März 2015 findet im Congress-Center Messe in Frankfurt am Main der 26. Deutsche interdisziplinäre Schmerz- und Palliativkongress statt. "Im Fokus: Schmerzmedizin - dem Leben Zukunft geben", lautet das Motto. mehr»

10. Triggerfaktoren: Kreuzschmerz bei Mangel an Konzentration

[18.02.2015] Wer sich leicht ablenken lässt, hat ein erhöhtes Lumbago-Risiko, berichten Forscher von der Universität Sydney. mehr»