Schmerzen

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Die schmerzende Hüfte – Schauen Sie genau hin!

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 30.04.2004

Aminosäure dämpft Schmerz

Phase-II-Studie mit Harkoseride bei Diabetes-Patienten

SAN FRANCISCO (mut). Die synthetische Aminosäure Harkoseride könnte bald eine Option gegen neuropathische Schmerzen sein. In einer Phase-II-Studie mit 119 Diabetes-Patienten ließen sich solche Schmerzen gut lindern.

In der Studie erhielten die Patienten entweder vier Wochen lang 400 mg Harkoseride oder Placebo. In dieser Zeit reduzierte sich der Schmerz auf einer Schmerz-Skala mit insgesamt 11 Punkten um 3,7 Punkte mit der neuen Arznei und um 2,3 Punkte mit Placebo.

Der Unterschied war signifikant. Dies haben Forscher aus den USA und Deutschland auf dem Kongreß der American Academy of Neurology in San Francisco berichtet. Ergebnisse einer Phase-III-Studie mit der Arznei, die von Schwarz Pharma entwickelt wird, sollen 2005 vorliegen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »