Ärzte Zeitung, 13.10.2004

BUCHTIP

Schmerztherapie bei Kindern

Auf die aktuellen Erkenntnisse zum Schmerzgeschehen, zur Schmerzwahrnehmung und -verarbeitung sowie auf die Schmerztherapie bei Kindern gehen Experten in dem Buch "Schmerztherapie bei Kindern" ein.

Je nach Alter des Kindes werden Hilfen zum Messen und Erfassen von Schmerzen erläutert. Die dazugehörigen Arbeitsmaterialien finden sich im Anhang als Kopiervorlagen.

Wer mit der medizinischen Betreuung von Kindern zu tun hat - ob in Klinik oder Praxis, findet in diesem Buch viele wichtige Informationen für einen verständnisvollen Umgang mit Kindern, die Schmerzen haben. Die einzelnen Kapitel sind dabei übersichtlich strukturiert und erleichtern so auch das schnelle, gezielte Auffinden von benötigten Informationen. (run/mar)

Boris Zernikow (Hrsg.): Schmerztherapie bei Kindern. 2. aktualisierte Auflage, Springer Verlag Heidelberg, 2003, 490 Seiten, 34,95 Euro, ISBN 3-540-44136-0.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »