Ärzte Zeitung, 13.10.2004

BUCHTIP

Schmerztherapie bei Kindern

Auf die aktuellen Erkenntnisse zum Schmerzgeschehen, zur Schmerzwahrnehmung und -verarbeitung sowie auf die Schmerztherapie bei Kindern gehen Experten in dem Buch "Schmerztherapie bei Kindern" ein.

Je nach Alter des Kindes werden Hilfen zum Messen und Erfassen von Schmerzen erläutert. Die dazugehörigen Arbeitsmaterialien finden sich im Anhang als Kopiervorlagen.

Wer mit der medizinischen Betreuung von Kindern zu tun hat - ob in Klinik oder Praxis, findet in diesem Buch viele wichtige Informationen für einen verständnisvollen Umgang mit Kindern, die Schmerzen haben. Die einzelnen Kapitel sind dabei übersichtlich strukturiert und erleichtern so auch das schnelle, gezielte Auffinden von benötigten Informationen. (run/mar)

Boris Zernikow (Hrsg.): Schmerztherapie bei Kindern. 2. aktualisierte Auflage, Springer Verlag Heidelberg, 2003, 490 Seiten, 34,95 Euro, ISBN 3-540-44136-0.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Bruch mit dem deutschen Verordnungssystem?

Eine Gesetzesänderung ermöglicht Ärzten seit kurzem, Cannabis zulasten der Kassen zu verschreiben. Der Patient bezieht Cannabis aus der Apotheke. Das neue Rechtskonstrukt sehen viele aber als "Systembruch". mehr »