Ärzte Zeitung, 06.06.2006

Fortbildung für PTA zu Schmerz

MÜNCHEN (eb). Für pharmazeutisch-technische Assistenten bietet Novartis Consumer Health jetzt Fortbildungen zum Thema Schmerz an, so das Unternehmen. Das "PTA-College Schmerz" behandelt in mehreren Lernstufen verschiedene Aspekte zum Thema Schmerz - etwa topische Antirheumatika, systemische Analgetika und Pflaster in der Therapie. Die Lerneinheiten gehen den Teilnehmern per Post zu. Innerhalb einer bestimmten Frist müssen dann die Fragen schriftlich beantwortet werden. Pro Lernstufe wird ein Fortbildungspunkt gutgeschrieben. Die Fortbildung wurde von der Landesapothekerkammer Niedersachsen bundesweit anerkannt.

Anmeldung bis zum 23. Juni per E-Mail an: info@pta-college.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »