Schmerzen

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Die schmerzende Hüfte – Schauen Sie genau hin!

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 11.05.2007

Sertürner-Preis für Schmerzforschung

Die Auszeichnung für 2006 geht an einen Wissenschaftler der Uni Erlangen-Nürnberg

LIMBURG (eb). Jährlich zeichnet die Sertürner-Gesellschaft eine Arbeit zur Schmerztherapie aus. Der Preis für 2006 wurde jetzt an Privatdozent Christian Maihöfner von der Uni Erlangen-Nürnberg verliehen.

Der vom Limburger Unternehmen Mundipharma gestiftete Preis ist mit 10 000 Euro dotiert. Maihöfner hatte mit Magnetresonanztomografie untersucht, wie sich die Hemmung der Cyclooxygenase auf die Schmerzentstehung im Gehirn auswirkt. Die Cyclooxygenase ist ein Schlüsselenzym bei Schmerzen und Entzündungen.

Die Sertürner Gesellschaft Einbeck e.V. stellt einen Zusammenschluss von Forschern und Klinikern dar, die sich mit Schmerztherapie und Anästhesiologie beschäftigen. Sie wurde 1982 im Andenken an den Apotheker Friedrich W. A. Sertürner gegründet. Sertürner hatte vor 190 Jahren erstmals Morphium isoliert.

Weitere Informationen unter www.sertuerner-gesellschaft.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »