Ärzte Zeitung, 06.04.2009

Zweite Frau auf einem Orthopädischen Lehrstuhl

FRANKFURT AM MAIN (ars). In Deutschland ist jetzt zum zweiten Mal eine Frau Inhaberin eines Orthopädischen Lehrstuhls geworden.

Professor Andrea Meurer leitet seit dem 1. März die Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim, die der Goethe-Universität Frankfurt angeschlossen ist. Ein Schwerpunkt Meurers sind einer Mitteilung zufolge Wechseloperationen, die nach Lockerung von Prothesen notwendig werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »