Ärzte Zeitung, 18.11.2009

Schmerz

Wenn Kinder Schmerz empfinden

Wenn Kinder Schmerz empfinden

Aktuelles zu Schmerzen bei Kindern, zur Schmerzanamnese, medikamentösen Therapie und psychologischen Intervention, alternative Verfahren, Hinweise zur Pflege, eigene Kapitel zu Neugeborenen und Mehrfachbehinderten. Das bietet die 4. Auflage der "Schmerztherapie bei Kindern".

Neu sind: Schmerzepidemiologie, psychologische Invention bei chronischen Schmerzen, Schmerztherapie in der Palliativmedizin, multimodale Therapieprogramme. Plus: Zugang zur Homepage www.Vodafone-Stiftungsinstitut.de. Wissenschaftlich fundiert und praktisch: Tabellen, Fragebogen und Dokumentationshilfen zu Medikamentendosierungen, Überwachungsbogen, Adressen von Websites und Selbsthilfegruppen.

Zernikow, Boris (Hrsg.): Schmerztherapie bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ursprünglich erschienen unter dem Titel: Schmerztherapie bei Kindern, 4.aktualisierte u. erw. Aufl., 2009, XVI, 452 S. 52 Abb., Softcover, ISBN: 978-3-540-74064-3, 59,95 Euro

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »