Schmerzen

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Die schmerzende Hüfte – Schauen Sie genau hin!

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung online, 04.03.2014

Schmerzen

Ein zentrales Thema für jeden Arzt

Beim diesjährigen Schmerz- und Palliativtag in Frankfurt am Main steht auch ein "Tag der Praxisstruktur" auf dem Programm.

FRANKFURT AM MAIN. Unter dem Motto "30 Jahre Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin - eine starke Gemeinschaft im Auftrag der Schmerzfreiheit" findet vom 19. bis 22. März in Frankfurt am Main der diesjährige Schmerz- und Palliativtag statt.

"Schmerzmedizin ist ein zentrales Thema für jeden Arzt, denn Schmerzen sind bei vielen Erkrankungen das erste Leitsymptom", erklärt Dr. Gerhard H. H. Müller-Schwefe., Tagungspräsident und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin vorab zum Kongress.

"Deshalb bieten wir den Kongressteilnehmern Workshops und Seminare, die sie direkt in ihrer Praxis nutzen können."

Ansonsten stehen auch in diesem Jahr Workshops und Seminare auf dem Programm, in denen es um das Erkennen chronischer Schmerzen sowie neue therapeutische und indikationsspezifische Ansätze geht. Auch alternative Schmerztherapien werden vorgestellt und geschult, etwa Akupunktur, Achtsamkeitstraining und Hypnose.

Tipps zur Abrechnung und Dokumentation

Zusätzlich erhalten die Teilnehmer Hilfestellungen für den Praxisalltag, Tipps zur Abrechnung und Dokumentation schmerztherapeutischer Angebote sowie Anleitungen für erfolgreiches Praxismarketing.

Geplant ist am Donnerstag, den 20.03. März (8:45 bis 19:30 Uhr) auch ein "Tag der Praxisstruktur", teilt die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. vorab mit. Die Themen:

- Der Arzt als erfolgreicher Unternehmer. Organisation, Struktur, Angestellte

- Ökonomisch erfolgreiche Praxisplanung. Kennzahlen, Kenngrößen, Steuerungsinstrumente

- Kassenärztliche Vergütung - nutzen Sie das Potenzial

- Sinnvolle und wirtschaftlich effiziente Therapien jenseits der Kassenmedizin

- Patienten gewinnen - Patienten binden: Kommunikationsstrategien im Behandlungsteam (eb)

25. Deutscher interdisziplinärer Schmerz- und Palliativtag; 19.-22. März 2014; Congress Center Messe Frankfurt / MARITIM Hotel Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main; www.schmerz-und-palliativtag.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »