Dienstag, 28. Juli 2015

1. Studien zeigen: Migräne und Schlaganfall haben viel gemeinsam

[14.07.2015] Migräne und Schlaganfall haben einen zentralen Mechanismus gemeinsam, wie aus aktuellen Studien hervorgeht. mehr»

2. Psychische Erkrankungen: Hälfte der gesunden Lebenszeit geht verloren

[08.07.2015] Depression, Alzheimer, Kopfschmerzen, Sucht - sorgen zusammen mit Rückenschmerz bereits weltweit für die meiste in Krankheit verbrachte Lebenszeit. mehr»

3. Kopfschmerz: Zehnminütige Beratung stoppt Brummschädel

[26.06.2015] Mit einer kurzen Beratung können Hausärzte einen zu hohen Schmerzmittelkonsum bei Kopfschmerzpatienten stoppen - und das Hämmern im Haupt hemmen. mehr»

4. Charité: Neues Angebot für Kopfschmerz-Patienten

[16.06.2015] Mit einem neuen Versorgungsangebot wollen die Uniklinik Charité Berlin und die AOK Nordost Patienten mit chronischen Kopfschmerzen helfen. mehr»

5. Anwendung auf der Haut: Ketoprofen-Gel wirkt gegen Migräne

[06.05.2015] Das nichtsteroidale Antirheumatikum Ketoprofen kann offenbar auch schwere Migräne lindern, wenn bestimmte Regionen im Gesicht damit eingekremt werden. Magen-Darm-Beschwerden lassen sich dadurch vermeiden. mehr»

6. Migräne: So können sogar Placebos wirken

[02.04.2015] Gerade bei Schmerzpatienten kommt es darauf an, wie Ärzte die Therapie verpacken: Eine Studie zeigt jetzt, dass positive Formulierungen Placebos zu ungeahnter Stärke verhelfen können. mehr»

7. Migränetrigger: Lachen, bis der Schädel brummt

[06.02.2015] Für die Betroffenen ist es nicht gerade lustig - Lachen kann einen Migräneanfall auslösen. Über diesen ungewöhnlichen Fall berichten jetzt britische Ärzte. mehr»

8. Jugendliche: Schulung lohnt bei Kopfschmerzen

[05.01.2015] Eine einstündige Schulung kann die Häufigkeit von Kopfschmerzen bei Jugendlichen deutlich mindern, hat eine Studie mit 14- bis 15-jährigen Schülern ergeben. mehr»

9. Spannungskopfschmerz: Erfolg mit Flupirtin

[26.12.2014] Gegen Spannungskopfschmerzen helfen analgetische und verspannungslösende Maßnahmen. mehr»

10. Migräne: Weniger Kopfschmerz durch Antikörper?

[12.12.2014] Eine aktuelle Studie macht Migräne-Geplagten Hoffnung: Ein spezieller Antikörper zur Prophylaxe kann die Zahl der Schmerzattacken offenbar deutlich reduzieren. mehr»