1. Schmerzen im Stirnbereich: Nebenhöhlenentzündung ist oft nicht der Übeltäter

[19.01.2016] Bei einseitig pochenden Kopfschmerzen in der Erkältungszeit meinen viele Patienten, eine Nebenhöhlenentzündung zu haben. Dabei steckt oft ganz etwas Anderes dahinter. mehr»

2. Kopfweh in der Nacht: Ein Kaffee am Abend kann helfen

[15.01.2016] Wenn der Kopfschmerz den Schlaf raubt, können die Ursachen vielfältig sein: Häufig stecken Atemprobleme dahinter, mitunter aber auch recht exotische Phänomene. mehr»

3. Kopfweh: Kinder immer häufiger betroffen

[16.12.2015] Kopfschmerzen sollten bei Kindern- und Jugendlichen so früh wie möglich angegangen werden. Wichtig ist ein multimodales Konzept. mehr»

4. Kopfschmerz: Klare Pfade für die Behandlung

[09.12.2015] Eine bessere Versorgung von Patienten mit chronischen Kopfschmerzen und Migräne streben die Charité und AOK Nordost an. Dazu ist ein IV-Vertrag geschlossen worden. mehr»

5. Neue Studien: Migräneprophylaxe mit Antikörper?

[30.11.2015] Zwei Studien mit einem neuen Antikörper gegen das Calcitonin-Genverwandte Peptid deuten auf eine gute Migräneprophylaxe bei einem Teil der Patienten: Ein Drittel der Betroffenen konnte die Zahl der Migränetage drastisch senken. mehr»

6. Schmerzmedizin: PraxisLeitlinie zu primären Kopfschmerzen

[23.10.2015] Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) hat mit "Primäre Kopfschmerzerkrankungen" eine neue PraxisLeitlinie veröffentlicht. Diese häufige Gesundheitsstörung werde oft bagatellisiert, so die DGS in einer Mitteilung. mehr»

7. Clusterkopfschmerz: Auf bessere Versorgung und Vernetzung pochen

[07.10.2015] Nur 30 Prozent der rund 400.000 Clusterkopfschmerz-Patienten in Deutschland erhalten die korrekte Diagnose - und das oft viel zu spät. Kompetenzzentren sind für Betroffene, Angehörige und Mediziner eine wichtige Anlaufstelle. Doch es gibt noch zu wenige davon. mehr»

8. Migräne: Beeinflusst Wetter Gewitter im Kopf?

[11.09.2015] Kopfschmerzen nerven. Für viele Migräne-Patienten bedeuten sie sogar eine lebenslange Einschränkung. Forscher prüfen, ob auch das Wetter die qualvollen Attacken auslösen kann. mehr»

9. Sportler: Hohe Dunkelziffer bei Gehirnerschütterungen

[08.09.2015] In Deutschland werden pro Jahr mehr als 40.000 Gehirnerschütterungen diagnostiziert, die Dunkelziffer liegt jedoch deutlich höher. mehr»

10. Ärzte klären auf: Die größten Migräne-Mythen und was an ihnen dran ist

[04.09.2015] Kaugummikauen, Wetterumschwünge, Zitrusfrüchte: Angebliche Auslöser für Kopfschmerz gibt es viele. Welches Gerücht stimmt und welches Humbug ist, darüber klärt eine Initiative jetzt auf. mehr»