Ärzte Zeitung, 15.05.2012

Pfefferminzöl gegen Kopfschmerz bei Kindern

FREUDENSTADT (eb). Kindern über sechs Jahre mit Spannungskopfschmerz hilft Pfefferminzöl, sagte Dr. Karl-Rüdiger Wiebelitz aus Hattingen bei einem Kongress in Freudenstadt.

Wenige Tropfen in die Schläfen einmassiert seien ähnlich wirksam wie Paracetamol. Dosierung und Anwendungshäufigkeit konventioneller Analgetika könne man reduzieren durch Zusatz von Teufelskrallen- oder Weidenrindenextrakten, beide zugelassen ab zwölf Jahren.

Die Phytotherapie solle stets kombiniert werden, etwa mit Ordnungs-, Hydro-, Ernährungs- und Bewegungstherapie, ausleitenden Verfahren oder Akupunktur.

[16.05.2012, 09:10:42]
Maren Reed 
Pfefferminzöl
Ich selber benutze seit Jahren Pfefferminz bei Kopfschmerzen - aber kein Öl. Die Gefahr, dass dies verläuft und in die Augen kommt oder man mit den Resten an den Fingern an die Augen kommt ist - vor allem bei Kindern - viel zu groß.

Ich benutze "Apothekers Natur-Methol" - ein Menthol-Kristall in einer praktischen Holzdose. Damit über Stirn und Nacken - auch an warmen Tagen ein super Hilfsmittel. Aber bei Kopfschmerzen, vor allem zu Beginn, sehr hilfreich.

Bessere bzw. gute Ernährung ist immer wichtig - genauso wie mehr Bewegung Sport. Bei Spannungskopfschmerzen zusätzlich Entspannung - und Ursachenforschung.
 zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »