1.  Techniker Krankenkasse: Migräne-App erhält gute Noten

[22.02.2017] Eine von der Kieler Schmerzklinik entwickelte Migräne-App könnte dazu beitragen, dass Schmerzattacken abnehmen und die Betroffenen seltener arbeitsunfähig sind.  mehr»

2.  Kopfschmerzen: Barmer startet Pilotprojekt mit Migräne-App

[22.02.2017] Kopfschmerzen und Migräne treffen immer mehr junge Erwachsene. Das hat der Arztreport der Barmer GEK gezeigt, der am Montag vorgestellt  mehr»

3.  Ambulante Versorgung: Kopfschmerzen breiten sich unter jungen Erwachsenen aus

[20.02.2017] Psychischen Alltagsstress vermutet die Krankenkasse Barmer als Hauptgrund gestiegener Kopfschmerzdiagnosen.  mehr»

4.  Migräne: Apoplex-Risiko nach Op erhöht

[15.02.2017] Migränepatienten haben kurz nach einer Operation ein deutlich erhöhtes Schlaganfallrisiko. Das hat eine prospektive Registerstudie ergeben.  mehr»

5.  Migräne: Fachgesellschaft forciert Zertifikat

[25.01.2017] Die Migränetherapie steht möglicherweise vor einem Umbruch - die Kopfschmerz-Versorgung ist nach wie vor unstrukturiert.  mehr»

6.  Erfolgreich: Antikörper verringert Zahl der Migräne-Tage

[06.01.2017] Die von Amgen und Novartis entwickelte Migräne-Arznei AMG 334 hat in sich in einer zweiten Phase-III-Studie bei episodischer Migräne bewährt.  mehr»

7.  Jeden Tag Kopfweh: 10 wirksame Schritte zur Schmerzkontrolle

[14.12.2016] Chronische tägliche Kopfschmerzen plagen zwei bis vier Prozent der Nordamerikaner und Europäer. Ein 10-Schritte-Plan hilft, die Beschwerden in den Griff zu bekommen.  mehr»

8.  Beschwerden bei Kindern: Studienteilnehmer gesucht!

[13.12.2016] Körperliche Beschwerden wie Bauch- oder Kopfschmerzen sind bei Kindern und Jugendlichen weit verbreitet und können das allgemeine Wohlbefinden, den Besuch der Schule und die Teilnahme an Freizeitaktivitäten deutlich beeinträchtigen.  mehr»

9.  Migräneprophylaxe bei Kindern: Kein Zusatznutzen, dafür Nebenwirkungen

[29.11.2016] In der Prophylaxe von Migräneepisoden bei Kindern sind Amitriptylin und Topiramat nicht wirksamer als Placebo. In den USA wurde eine Studie deswegen vorzeitig gestoppt - es gab teilweise erhebliche Nebenwirkungen.  mehr»

10.  Neuralgie: Nicht immer ist es der Trigeminus

[16.11.2016] Kopfschmerz und HNO-Symptome wie Phonophobie, Schwindel, Tinnitus, Hörstörungen oder Dysphagie / Odynophagie gehen oft Hand in Hand viel mehr als oft angenommen, wie Experten beim Schmerzkongress betonten.  mehr»