Schmerzen

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Die schmerzende Hüfte – Schauen Sie genau hin!

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 28.10.2004

Beratung bei Kreuzschmerzen kann genügen

Bei mäßigen Rückenschmerzen reicht es aus, wenn Patienten nach Anleitung selbständig zuhause üben, etwa mit dem Thera-Band®. Foto: AOK

WARWICK (ple). Patienten mit leichten bis mäßigen Rückenschmerzen profitieren von einer Physiotherapie langfristig offenbar nicht mehr als von einer einmaligen Beratung durch einen Physiotherapeuten und der anschließenden Selbstanleitung mit Hilfe eines Ratgebers.

Die Gleichwertigkeit von Therapie und Selbstanleitung bei Rückenschmerzen geht aus einer britischen randomisierten Studie mit 286 Patienten hervor (BMJ 329, 2004, 708). Primärer Endpunkt der Studie war der Grad der Behinderung nach einem Jahr, gemessen anhand des Oswestry Disability Index (ODI), dessen Werte zwischen 0 (beschwerdefrei) und 100 liegen können.

Zu Beginn der Studie lag der Wert in beiden Gruppe bei 21. Nach einem Jahr lag er in der Therapiegruppe um 3,2 Punkte, in der Beratungsgruppe um 2,2 Punkte niedriger als zu Studienbeginn.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »