Ärzte Zeitung, 02.02.2006

BUCHTIP

Sport trotz Rückenschmerz

Die allgemein bekannte Volksweisheit "Sport ist Mord" birgt doch ein Fünkchen Wahrheit in sich. Denn nicht jede sportliche Betätigung ist gesund. So können unphysiologische Bewegungen etwa beim Squash, die permanent wiederholt werden, Schäden am Bewegungsapparat anrichten.

Wer mehr darüber wissen möchte, sollte sich in das Buch "Wirbelsäule und Sport" vertiefen. Professor Jürgen Krämer, Dr. Andreas Wilcke und Dr. Robert Krämer erläutern zunächst die Grundlagen von Anatomie und Biomechanik. Anschließend werden verschiedene Wirbelsäulenkrankheiten, zum Beispiel Bandscheiben-Erkrankungen, mit Definition, Pathogenese und Therapie kompakt und übersichtlich dargestellt.

Viele Originalbilder, Schema-Zeichnungen und Tabellen ergänzen das tiefere Verständnis. Kleine, grau unterlegte Kästen fassen zudem die wichtigsten Aspekte nochmals zusammen.

Der Leser erfährt, wie er seine Patienten mit Wirbelsäulenbeschwerden individuell beraten kann. Dabei werden Patienten jeder Altersgruppe, mit angeborenen Fehlbildungen und auch Leistungssportler mit Rückenschmerzen berücksichtigt. (cin)

Jürgen Krämer, Andreas Wilcke, Robert Krämer: Wirbelsäule und Sport, Deutscher Ärzte-Verlag, Köln 2005. 215 Seiten, 39,95 Euro. ISBN 3-7691-1198-2

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromiss im Tauschhandel?

18:31 Kaum verkündet, war der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Doch jetzt soll der Koalitionsausschuss eine Einigung bringen. Offenbar bahnt sich ein Handel zwischen CDU und SPD an. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »