Ärzte Zeitung, 14.03.2006

Broschüre zu Rückenschmerzen erhältlich

MARBURG (eb). Die Broschüre "Aktiv gegen Rückenschmerzen" bietet das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz (DGK) an. Anlaß ist der 5. Tag der Rückengesundheit am Mittwoch, dem 15. März.

Praktische Tips erläutern, wie Rückenschmerzen aktiv vorgebeugt werden kann und welche Rolle rückengerechte Produkte dabei spielen.

Thema ist ebenfalls, wie kurzzeitig auftretende Rückenschmerzen von den Betroffenen selbst gelindert werden können, zum Beispiel mit Wärmeanwendungen. Auf Warnzeichen wie Lähmungserscheinungen an Blase, Mastdarm oder Beinen wird ebenfalls eingegangen.

Die Broschüre kann per 1,45 Euro frankiertem Rückumschlag angefordert werden: DGK, Stichwort Rückenschmerzen, Postfach 1207, 35002 Marburg. Weitere Infos: www.forum-schmerz.de.

Topics
Schlagworte
Rückenschmerzen (472)
Organisationen
DGK (311)
Krankheiten
Rückenschmerzen (966)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »