Ärzte Zeitung, 19.05.2011

Gesucht: Teilnehmer für Rückenschmerz-Studie

OSNABRÜCK (ars). Wie wirksam lindert eine Kombination von Training und Entspannung Rückenschmerzen? Das prüft die Physiotherapeutin Dorothea Scheunemann in einer Studie, für die sie rund hundert Patienten mit wiederkehrenden Rücken- oder Nackenschmerzen sucht.

Die Studie läuft in Kooperation mit dem Gesundheitszentrum medicos. Osnabrück unter Leitung von Professor Christoff Zalpour. Nach frei wählbarem Start zwischen Juni bis August üben die Teilnehmer zwei Monate lang zweimal pro Woche.

Tel.: 05 41 / 40 65-251, www.medicos-osnabrueck.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »