Ärzte Zeitung, 26.09.2011

"Tag des Rückens" am 29. September

OBERURSEL (eb). "Aktiv für einen gesunden Rücken" - unter diesem Motto findet der "Tag des Rückens" am 29. September statt.

Ziel ist es, in der Öffentlichkeit ein Bewusstsein für die Entstehung und die frühzeitige Prävention von Rückenschmerzen zu schaffen.

Deutschlandweit finden dazu Aktionen und Veranstaltungen statt. In Patientenforen informieren Schmerzexperten über Rückenschmerzen und beantworten Fragen der Besucher.

Der "Tag des Rückens" ist eine Initiative der Deutschen Schmerzliga e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Schmerztherapie e.V.

Mehr Infos, auch zu den Patientenforen, unter: www.tag-des-rueckens.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »