Donnerstag, 18. Dezember 2014

1. Knochengesundheit: Selbsttest zur Sturzgefahr

[18.12.2014] Um Gangunsicherheit so früh wie möglich zu erkennen, versteckte Ursachen abzuklären und individuell vorbeugende Maßnahmen einzuleiten, bietet das Kuratorium Knochengesundheit e.V. einen Selbsttest zur Sturzgefahr im Alter. mehr»

2. Tipps fürs Patientengespräch: Fahrtüchtigkeit im Alter ist ein heißes Eisen

[18.12.2014] Nur zwei Prozent der Autofahrer im Alter über 65 sind von ihrem Arzt schon einmal auf das Thema Fahrtüchtigkeit angesprochen worden, meldet die "Aktion Schulterblick". Ein Leitfaden liefert Tipps für ein solches Gespräch. mehr»

3. Phase-III-Studien: Secukinumab punktet bei PsA und AS

[17.12.2014] Neue Daten belegen eine hohe Wirksamkeit von Secukinumab bei Psoriasis-Arthritis und ankylosierender Spondylitis. mehr»

4. Treat-to-Target-Konzept: Infos für Rheuma-Patienten

[16.12.2014] Zum Treat-to-Target-Konzept hat AbbVie Deutschland eine Patientenbroschüre herausgegeben, die Patienten mit rheumatoider Arthritis über das Konzept informieren und die Arzt-Patientenkommunikation fördern will. mehr»

5. IV: Zehn Kassen bieten Vertrag zu Rheuma an

[16.12.2014] Einem Vertrag zur Behandlung von Patienten mit Rheumatoider Arthritis sind bislang zehn Krankenkassen beigetreten, denen insgesamt 30 Prozent der gesetzlich Versicherten angehören. mehr»

6. Bei Kindern: Röntgen-Thoraxaufnahmen oft überflüssig

[15.12.2014] Was Radiologen längst ahnen oder wissen: Viele der angeforderten Röntgen-Thoraxaufnahmen bei Kindern und Jugendlichen sind überflüssig, auch für die Therapie. mehr»

7. DKOU-Kongress: Preis für Arbeit zur Gonarthrose

[12.12.2014] Behandlung von Patienten mit degenerativen Gelenkerkrankungen am Beispiel der Gonarthrose: Eine Arbeit über die Möglichkeiten der Evaluation konservativer Therapieansätze ist beim Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in Berlin mit dem BVOU medi Award ausgezeichnet worden. mehr»

8. Klavikulafraktur: Röntgen nicht im Liegen

[12.12.2014] Zur röntgenologischen Beurteilung einer Schlüsselbeinfraktur empfiehlt es sich, Patienten aufrecht stehen oder sitzen zu lassen. mehr»

9. Hüftgelenk-Op: Zehn niedersächsische Kliniken ausgezeichnet

[12.12.2014] Für besonders überzeugende Ergebnisse beim Einsatz neuer Hüftgelenke sind in Niedersachsen zehn Krankenhäuser ausgezeichnet worden. mehr»

10. Skoliose: Wann Korsett, wann Operation?

[11.12.2014] Nicht immer sind sich konservative und operative Orthopäden einig, ob Skoliose-Patienten mit einem Korsett oder operativ versorgt werden sollten. Jetzt sind neue Entscheidungskriterien vorgestellt worden. mehr»