Ärzte Zeitung, 20.04.2009

Telefonberatung zu Arthrose am 13. Mai

BONN (eb). Zum Ausklang der zweijährigen Kampagne "Arthrose - wir helfen weiter" bieten die Verbände der Deutschen Rheuma-Liga erstmals eine Expertenberatung per Telefon. Am 13. Mai in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr stehen mehr als ein Dutzend Orthopäden und Rheumatologen in Telefonbereitschaft. Arthrosepatienten können sich bei diesen Ärzten Rat und Hilfe holen. Ein Anruf kostet 20 Cent aus dem Festnetz.

Telefon: 0 18 04 / 60 00 00

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »