Rheuma

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Reaktive Arthritis: Pathogenese – Diagnose – Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

1.  Tendinopathie: Injektionen ergänzen Training

[21.07.2017] Bei einer chronischen Tendinopathie der Achillessehne profitieren Patienten mehr von einer zusätzlichen Injektion von thrombozytenreichem Plasma oder einer kortisonhaltigen Lösung als von einem exzentrischen Training allein.  mehr»

2.  Zellen im Winterschlaf: Forscher identifizieren Ursache für chronisches Rheuma

[18.07.2017] Durchbruch in der Rheuma-Forschung? Bisher wenig bekannte Zellen sind der Grund, warum rheumatoide Arthritis zur chronischen Erkrankung wird.  mehr»

3.  Hyperurikämie: Harnsäure treibt Patienten in die Kliniken

[17.07.2017] In den USA kommen mehr Patienten wegen einer Gicht in die Klinik als wegen Rheumatoider Arthritis. Auch in Europa steigt die Hospitalisierungsrate.  mehr»

4.  Versorgung: Zum Harnsäure-Zielwert besser ohne Arzt?

[17.07.2017] In Großbritannien erhalten nur 40 Prozent der Gicht-Patienten eine harnsäuresenkende Therapie. Und meist wird nicht auf Zielwert therapiert. In einem Modellprojekt wurden je rund 260 Gicht-Patienten entweder von einer Kranken- bzw.  mehr»

5.  Begleiterkrankungen: Gicht macht auch Neuropathie

[17.07.2017] Neuropathien bei Gicht-Patienten sind bisher spärlich beschrieben. Jetzt wurden 162 Patienten, die meisten mit tophöser Gicht (72 Prozent), auf Neuropathien untersucht und die Ergebnisse auf dem EULAR vorgestellt (Poster THU0417)  mehr»

6.  Hyperurikämie: Bei Gicht-Attacke schnell handeln!

[17.07.2017] Bei symptomatischer Hyperurikämie muss der Harnsäurewert gesenkt werden. Mit Ernährungsumstellung allein gelingt das nicht. Doch viele Gicht-Patienten erhalten keinen Harnsäuresenker. Und: Bei einer Gicht-Attacke heißt es, schnell zu handeln.  mehr»

7.  Sommerakademie: Treat-to-Target-Prinzip ist bei RA Behandlungsstrategie der Wahl

[12.07.2017] Die Welt der Rheumatoiden Arthritis (RA) hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend verändert. Geprägt wird sie heute von zielgerichteten Biologikatherapien und dem Ziel der Remission.  mehr»

8.  Schwanger trotz Rheuma: Wie sicher sind Rheuma-Medikamente?

[12.07.2017] Bei vielen Rheuma-Medikamenten gibt es nur unzureichende Daten zur Sicherheit in der Schwangerschaft und Stillzeit.  mehr»

9.  Tofacitinib-Therapie: Pause kein Problem!

[10.07.2017] Eine zweiwöchige Pause einer Tofacitinib-Therapie ist unbedenklich. Vier Wochen nach Wiederaufnahme der Therapie sind CRP-Werte und Krankheitsaktivität wie vor der Pause.  mehr»

10.  Rheuma: Neue Arznei zugelassen

[05.07.2017] Die Europäische Kommission (EC) hat Kevzara® (Sarilumab) für die Therapie bei Rheumatoider Arthritis (RA) zugelassen.  mehr»