Rheuma

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Physiotherapie in der Rheumatologie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

1. Transition: Wenn Kinder mit Rheuma erwachsen werden

[25.08.2016] Rheumatische Erkrankungen sind weit verbreitet. Das spiegelt sich in der vertragsärztlichen Versorgung nicht wider. Mit der Volljährigkeit drohen Patienten Behandlungsbrüche. mehr»

2. Osteoporose: Erster Antrag für neuen Antikörper

[24.08.2016] Amgen und UCB haben den ersten Zulassungsantrag für ihren neuartigen Osteoporose-Antikörper Romosozumab bei der US-Oberbehörde FDA eingereicht. mehr»

3. Röntgen: BfS senkt die Referenzwerte

[24.08.2016] Wegen der Fortschritte in der Gerätetechnik sind weniger Strahlen-Dosen beim Röntgen nötig. mehr»

4. Rheuma: Neue Idee für Herz-Kreislauf-Schutz

[24.08.2016] Eine kombinierte, niedrig dosierte Immuntherapie bei Rheumatoider Arthritis verringerte in einer Pilotstudie nicht nur Gelenkprobleme der Patienten, sondern auch kardiovaskuläre Ereignisse. mehr»

5. Vom Joghurtbecher zum Beinersatz: Wie Forscher Prothesen aus Plastikmüll herstellen

[22.08.2016] Ein Forscher aus Bayern will Ersatzkörperteile aus dem 3D-Drucker herstellen. Die günstigen Prothesen könnte besonders Minen- und Kriegsopfern helfen. mehr»

6. Rheumatoide Arthritis: Ungedeckter Bedarf

[22.08.2016] RA-Patienten sind deutlich weniger eingeschränkt als früher. Dennoch besteht ein Bedarf an weiteren Therapien - dieser könnte mit den Januskinase-Inhibitoren gedeckt werden. mehr»

7. Fragilitätsfrakturen: Neue EULAR-Leitlinie

[19.08.2016] Multidisziplinäres Akutmanagement, Abklärung des Risikos einer erneuten Fraktur, physikalische Therapie und gegebenenfalls eine effektive Pharmakotherapie sind die Eckpfeiler in der neuen Leitlinie zu Fragilitätsfrakturen. mehr»

8. Prävention von Krämpfen: Arznei wirkt myotrop und neurotrop

[15.08.2016] Chininsulfat bietet eine effektive Prävention nächtlicher Wadenkrämpfe. Der präventive Effekt basiere auf der neurotropen und myotropen Wirkung, erinnert das Unternehmen Klosterfrau. mehr»

9. Meilenstein für Ärzte?: Spina bifida-Op im Mutterleib geglückt

[15.08.2016] Ein interdisziplinäres Team hat ein Kind elf Wochen vor der Geburt in utero operiert. Die Fehlbildung konnte sich bis zur Geburt zurückbilden. Revolutioniert dies die Behandlung? mehr»

10. Spina bifida aperta: Schon im Mutterleib operiert

[12.08.2016] Ein interdisziplinäres Team am Uniklinikum Heidelberg hat ein ungeborenes Kind noch im Mutterleib wegen einer Spina bifida aperta operiert. Weitere elf Wochen konnte sich das Kind im Bauch seiner Mutter entwickeln, bevor es am 9. August per Kaiserschnitt zur Welt kam. mehr»