1.  Injektionstherapie: Kniearthrose: Therapie mit NaCl-Lösung?

[18.01.2017] Die Injektion von Kochsalzlösung bessert bei Kniearthrose patientenrelevante Parameter. neben einem Placeboeffekt vermuten die Forscher einen "echten biologischen Effekt".  mehr»

2.  Still-Syndrom: Konsens-Protokolle für die Therapie

[18.01.2017] Leitlinien fehlen in der Kinderrheumatologie aufgrund fehlender Evidenz häufig. Daher unternimmt die Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie gerade Anstrengungen, die Therapie durch Konsens-Protokolle zu vereinheitlichen.  mehr»

3.  Thromboseprophylaxe: Nutzlos bei Kniearthroskopie und Gips?

[17.01.2017] Nach Kniearthroskopie sowie mit einem Unterschenkelgips besteht ein erhöhtes Risiko für venöse Thromboembolien. Die Patienten alle mit einem niedermolekularen Heparin zu versehen, scheint aber keine gute Idee zu sein.  mehr»

4.  Psoriasis-Arthritis: Secukinumab zeigt lange Wirksamkeit

[13.01.2017] Unter einer Therapie mit dem IL-17A-Antikörper Secukinumab verbessern sich bei bis zu 80 Prozent der Patienten mit Psoriasis-Arthritis die Symptome, und dies über einen Zeitraum von drei Jahren.  mehr»

5.  Arthritis bei Gicht: "Nur die Spitze des Eisbergs"

[09.01.2017] Eine neue S2- Leitlinie zur Gichtarthritis soll für ein Krankheitsbild sensibilisieren, das weit mehr ist als "nur" eine Gelenkerkrankung.  mehr»

6.  Antisense-Technik: Genetische Therapie bremst Spinale Muskelatrophie

[06.01.2017] Mit der Antisense-Technik ist es Forschern gelungen, das Fortschreiten der Spinalen Muskelatrophie (SMA) bei Säuglingen und Kleinkindern zu verlangsamen (Lancet 2017, 388(10063):3017-3026)  mehr»

7.  Paris: Aus für Vit D-Mittel nach Säuglings-Tod?

[05.01.2017] Nach dem Tod eines Neugeborenen will Frankreich ein Vitamin-D-Mittel vorerst vom Markt nehmen.  mehr»

8.  Randomisierte Studien: Thromboseprophylaxe bei Kniearthroskopie und Gips nutzlos?

[30.12.2016] Nach Kniearthroskopie sowie mit Unterschenkelgips besteht ein erhöhtes Risiko für venöse Thromboembolien. Die Patienten alle mit einem niedermolekularen Heparin zu versehen, scheint aber keine gute Idee zu sein.  mehr»

9.  Körperliche Aktivität mit 85: Was bringt's?

[29.12.2016] Warum gibt es einen positiven Zusammenhang zwischen Schmerzen und Langlebigkeit? Das gibt Forschern mehr Rätsel auf als die Assoziation von Bewegung und Langlebigkeit auch bei über 85-Jährigen.  mehr»

10.  Forschung: Lebende Schäumen für raschere Wundheilung

[28.12.2016] Die VolkswagenStiftung fördert ein Projekt aus Göttingen und Heidelberg mit 1,5 Millionen Euro.  mehr»