Ärzte Zeitung, 16.10.2008

Veranstaltung zu Osteoporose in Mannheim

SINSHEIM (eb). Der Welt-Osteoporose-Tag 2008 des Kuratoriums Knochengesundheit e.  V. findet am Samstag, dem 15. November in Mannheim statt. Das Motto in diesem Jahr lautet: "Risiko Osteoporose - Gemeinsam mehr bewegen". Das Kuratorium hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Patienten zu einer besseren und medizinisch angemessenen Behandlung zu bringen, den volkswirtschaftlichen Wert und das Image der Selbsthilfebewegung zu stärken und Betroffene zu motivieren, als mündige Patienten mit ihren Ärzten langfristig zu kooperieren.

www.osteoporose.org

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »