Ärzte Zeitung Extra, 23.01.2009

Original schlägt Generikum

Originales Risedronat (Actonel® 35  mg) und originales Alendronat (Fosamax® 70 mg) erhöhen - kombiniert mit Kalzium und Vitamin D - die Knochendichte an Lendenwirbelsäule und Schenkelhals innerhalb eines Jahres um durchschnittlich drei bis fünf Prozent.

Mit generischem Alendronat 70 mg steigt die Knochendichte nur um 1,5 bis 2,8 Prozent, hat eine retrospektive Analyse der Daten von 186 Osteoporose-Patientinnen ergeben. Mit dem Generikum behandelte Frauen klagten häufiger über gastrointestinale Beschwerden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »