Ärzte Zeitung, 18.01.2011

Buchtipp

Praktisches Wissen zu Osteoporose

Praktisches Wissen zu Osteoporose

Reiner Bartl: Osteoporose, 4. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2010, 385 S., 204 Abbildungen, 34,95 Euro, ISBN: 9783131057549

Wie lassen sich Risiken einer Osteoporose erkennen? Wie kann man einer Osteoporose rechtzeitig vorbeugen? Wie wird die Krankheit richtig diagnostiziert? Und wie können betroffene Patienten erfolgreich behandelt werden?

Antworten auf diese Fragen gibt es in der neuen Auflage des Buches "Osteoporose" von Professor Reiner Bartl aus München. Er hat das Buch komplett überarbeitet und neue Erkenntnisse zur Diagnostik und Therapie einfließen lassen.

Viele praktische Informationen gibt es auch zu Kalzium und Vitamin D in der Osteoporose-Prophylaxe und -therapie, zum Beispiel auch zum Tagesbedarf und zur geeigneten Dosierung im Falle einer Supplementation.

Am Ende des Buches gibt es einen Anhang mit Empfehlungen und Leitlinien. Dazu gehört unter anderem die Kitteltaschenfassung der Ende 2009 erschienenen S3-Leitlinie des Dachverbands der Deutschsprachigen Osteologischen Fachgesellschaften. (ikr)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromiss im Tauschhandel?

18:31 Kaum verkündet, war der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Doch jetzt soll der Koalitionsausschuss eine Einigung bringen. Offenbar bahnt sich ein Handel zwischen CDU und SPD an. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »